GPN18:tmux - Warum ein schwarzes Fenster am Bildschirm reicht

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Vortrag von leyrer auf der GPN18.

Oft bräuchte es zu einem Server mehrere SSH-Sessions/Fenster offen bzw. sollen Anwendungen weiterlaufen, auch wenn die Verbindung zum Server abreißt. Oder es sollen mehrer Personen in einem Konsolenfenster gleichzeitig arbeiten können. -- Diese Anforderungen lassen sich über einen "Terminal Multiplexer" wunderbar lösen. tmux ist so ein "Terminal-Multiplexer", der es ermöglicht innerhalb eines Terminals (das "scharze Fenster") mehrere Sitzungen ("sessions") parallel zu erzuegen und zu verwenden. In dieser einsteigerInnenfreundlichen Einführung in tmux zeige ich Euch, warum ihr ohne tmux eigentlich nicht produktiv arbeiten könnt ;).

Links