GPN16:Weltraumkommunikation

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Vortrag von Lars “Pylon” Weiler (DC4LW) auf der GPN16.

Wie üblich zur GPN gibt es einen Weltraumvortrag! Es geht um die Kommunikation mit und über Satelliten.

Von den Anfängen der Weltraumerforschung bis zu heutigen Zeiten. Es geht um Frequenzbänder mit all ihren Vor- und Nachteilen. Über nahe Satelliten oder die Voyager-Mission am Rande des Sonnensystems. Und die Aufrechterhaltung von Kommunikationstechnik für Technik, die vor 50 Jahren designed wurde. Wir kommen an die physikalischen Grenzen ohne Subraumkommunikation. Die Beeinträchtigung durch Sonnenaktivität oder die Kommunikationsstörungen durch im Weg liegende Objekte. Und natürlich um den großen Spaß, Roboter auf dem Mars live zu steuern.

Links