GPN12:Crash Course Lua

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Wechseln zu: Navigation, Suche


Vortrag von vrld auf der GPN12.

Die Programmiersprache Lua wird oft als Exot belächelt, der höchstens dazu taugt WoW oder Garry's Mod zu skripten. Wofür könnte eine Sprache mit 1-indizierten Arrays, ohne += et al., eine Sprache mit nur einundzwanzig Keywords und sechsundzwanzig reservierten Token, eine Sprache deren Implementierung weniger als 200kB groß ist, wofür soll so eine Sprache schon gut sein?

Riskiert man allerdings doch einen Blick, entpuppt sich Lua als konsistent, robust und unglaublich ausdrucksstark. Oder anders ausgedrückt: "Lua doesn't suck".

Wir werfen in 60 Minuten einen Blick auf die Lua's Grundlagen und werden weiterführende Konzepte beleuchten. Warnung: Wer einmal angebissen hat, bleibt oft auf Lua hängen...

Dokumentation