GPN:Howto/Bar

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Ansprechparter: Beo
  • Editierbare Version: PPTX (Endung manuell ändern)
  • Druckversion
BarHowToGPN17.png

Allgemeines

  • Erste Hilfe-Sets liegen auf den Getränke-Kühlschränken
  • Preise stehen an der Tafel und neben den Kassen
  • Ab 22 Uhr Westausgang (beim Infotresen) nur noch als Notausgang (sonst Ruhestörung)

Personal

  • 1-3 Trolle pro Schicht (je nach Andrang)
  • 1 OrgaTroll / Entropianer
  • Ausschankgenehmigung:
    • Do 8:00 bis 3:00 Uhr
    • Fr & Sa 8:00 bis 5:00 Uhr
    • So 8:00 bis 18:00 Uhr

Kühlschränke

  • Getränke und Speisen getrennt
  • Keine offenen Speisen (stattdessen reichlich mit Folie umwickeln)

Getränke

  • Schlüssel für Getränkewagen (Gummihuhn) nach Benutzung aufhängen
  • Nur soviele kalte Getränke holen wie in die Kühlschränke passt
  • Kühlschränke nicht mit warmen Getränken befüllen (sonst Überlastung)
  • Aktuelle GPN-Tasse berechtigt zu Tee- & Kaffee-Flat
  • Eine Reihe leere Kästen vor die Bar, rest zum Leergut (sichtbar getrennt von gefüllten Kästen lagern)
  • Leergut neben der Lounge zwischen Wand und langer Treppe lagern
  • Bar-Trolle trinken während ihrer Schicht alkoholfreie Getränke kostenlos

Tschunk

  • Verkauf nach Gulasch (~21 Uhr)
  • Kein Verkauf an Minderjährige (ggfs. Alternachweis einfordern)
  • Rezept: Tschunk
  • Handschuhe und Haarnetz verwenden
  • Limetten waschen

Kasse

  • Kasse niemals unbeaufsichtigt lassen. Auch nicht im geschlossenen Zustand.
  • Zwei Kassen für Getränke, Snacks, Tschunk (keine Trennung nötig)
  • Nicht mit der Kasse am Infotresen mischen
  • Wird von Orga-Troll/Entropianer verwahrt solang Bar geschlosssen ist
  • Geld wird nur von Nicola abgeschöpft (!)
    • Falls erforderlich, seine Identität von Orga-Troll bestätigen lassen
    • Zeit & entnommenen Betrag auf Zettel im Kassenboden notieren
  • Keine Strichliste (auch nicht für Orga/Entropia)

Nachtschicht

  • Boden feucht wischen
  • Oberflächen feucht wischen
  • Tische für Frühstück aufbauen
  • Putzlappen wechseln

Frühstück

  • Bäcker liefert Brötchen gegen 10
  • Spuckschutz über Käse, Wurst usw. aufbauen
  • Käse und Wurst in Plastik-Container mit Kühlakku im Boden
  • Butter, Marmelade usw
  • Vegetarisch und Nicht-Vegetarisch trennen
  • Besteck, Teller (Servietten ?)
  • Spendenkasse: Anprechend gestalteter Behälter für Freiwillige Spende (1€ pro Brötchen)

Hygiene

  • Belehrung unterschreiben
  • Hände mit Seife waschen (!)
  • Putzlappen
    • Blau: Oberflächen
    • Rot: Rest

Becher spülen

  • Spülmaschine: ...

Spülbecken

  • Keine Becherausspülen (sehr kleiner Abfluss, Verstopfungsgefahr!!)
  • Ist Trinkwasser, kann für Kaffee und YumYum verwendet werden