Plenum:TOPS

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite soll als Sammelstelle für Tagesunordnungspunkte für das jeweils nächste Plenum dienen. Jeder der vorhat an dem Plenum teilzunehmen, beziehungsweise sich wünscht das ein bestimmtes Thema zur Sprache gebracht wird, kann hier Tagesunordnungspunkte einbringen.


Nächstes Plenum: 05.11.2017



2017

Tagesunordnungspunkte - 05.11.2017

  • Schließrechte für uwap --uwap (Bürgen: Twi, minituex, Kunsi)
  • Neuorganisation der Physikalischen Schlüssel, auf anraten von Lutz. -- herrbett
  • Schließrechte für Rinma (Bürgen: Twi, Madonius, herrbett)

Tagesunordnungspunkte - 01.10.2017

  • Das Plenum am 1. Sonntag fällt immer zeitgleich aufs RZL Plenum (welches auch am 1. Sonntag ist). Es gibt zwar nicht viele Überschneidungen zwischen RZL und Entropia (So weit ich weiß nur 2 Mitglieder), aber das ist für uns dann trotzdem ziemlich doof. Vielleicht wäre es doch möglich das Plenum noch mal auf einen anderen Tag zu verschieben? (Ich werde zu dem Thema am 1.10. nichts sagen können, da ich auf dem RZL Plenum mehr Punkte habe als hier und dann dort sein werde) --Uwap (Diskussion) 14:37, 22. Sep. 2017 (CEST)
    • Warum nicht einfach das RZL-Plenum verschieben? Das Entropia-Plenum ist schon seit langem auf dem 1. Sonntag im Monat; jedenfalls länger als es das RZL schon gibt ;) --felix
    • Weil das Entropia Plenum in letzter Zeit eh den Rythmus geändert hat. :) --uwap
      • LÜGE! :D Soll das RZL seinen Rhythmus ändern :P --Twi (Diskussion) 17:26, 25. Sep. 2017 (CEST)
      • Ich möchte hier noch einmal unterstreichen das lediglich die Frequenz des Plenums dem erhöhten Kommunikationsbedarf während des Umzuges angepasst wurde. Es kam dabei zu keiner Verschiebung des Rhythmus. ALLES ANDERE IST FAKE NEWS!!!!1einself --herrbett (Diskussion)
  • (Minimal) Upgrade Fleiss. Der Fleissrechner wurde in der jetzt aufgeräumten Werkstatt aufgebaut und soll von nun an als Vorstufe für Laser, 3 3Drucker und die Nähmaschine dienen. Aufgrund von Hardwaredefekten, muss das Mainboard für ein RAM-upgrade ausgetauscht werden. Ich würde gerne in dem Zuge der Machine ein kleines Leistungsupgrade für ca. 250€ verpassen. (Sprich neue CPU, Mainboard, mehr RAM.) -- herrbett
    • Historisch war fleiss absichtlich leichtgewichtig ausgebaut, damit er ein reiner Arbeitsrechner bleibt, statt früher oder später ein weiterer Zockrechner zu werden. (Das heißt natürlich nicht dass das so bleiben muss. Mit der Hauptraum/Werkstatt Trennung ist das Risiko wohl geringer.) --fxkr

Tagesunordnungspunkte - 17.09.2017

Tagesunordungspunkte - 03.09.2017

  • Marvin auf intern@ --Twi
  • Ik4ru5 auf intern@ --felix, halfur
  • Leinwand
  • Antrag: Budgetrahmen fuer Beamer + Zubehoer --chris1911
  • CyberFiber
    • Dependet auf Finanzinfo
  • Stand Küche -Kunsi (Diskussion)
  • Eurokisten kaufen
    • für die E-Werkstatt --felix
  • Allraum/Keller: Reduzierung Platzbedarf auf 5qm (z.B. Paletten mit Leergut loswerden) --chris1911
    • Alle ungenutzten Europaletten im Allraum - mit Ausnahme der blau angestrichenen Paletten - sollen ebenfalls abgegeben werden (Info von Lutz).
    • Verbleib GPN-Spueltisch?
  • Rettet die Grundrechte Demo 9.9 Karlsruhe

Tagesunordungspunkte - 20.08.2017

  • uwap auf intern (Repeat) -Kunsi (Diskussion)
  • Planungstand Küche. -Herrbett (Diskussion)
  • Unser Telekom Anschluss wird 1 Jahr und 9 Monate. Jetzt kündigen und Fibern, oder 1 Jahr noch warten? - herrbett

Tagesunordungspunkte - 06.08.2017

  • 250€-300€ für eine Sprinterfahr nach Weimar -DrLuke (Diskussion)
    • Manuel möchte uns seine Fräse schenken, sowie 2 Formlabs 3D-Drucker (müssen repariert werden) und diversen anderen Kram
    • Problem: Das Zeug steht in Weimar und muss abgeholt werden (~400km in eine Richtung)
    • DrLuke + Mitfahrer (evtl. Madonius) würde das in der 2. Augustwoche abholen
    • Macht es Sinn, dass bei der Rückfahrt von der SHA mit zu nehmen? Würde etwa die Hälfte der Kosten sparen.
      • Fährst du mit einem leerem Sprinter zur SHA? -DrLuke (Diskussion)
      • Abgesehen davon liegt Weimar (bei Erfurt) nicht ganz auf dem Weg SHA-Karlsruhe -Kunsi (Diskussion)
  • uwap auf intern -Kunsi (Diskussion)
  • Twi als Schlüsselmensch [Busfaktor++] Madonius (Diskussion) 14:32, 4. Aug. 2017 (CEST)

Tagesunordungspunkte - 16.07.2017

  • Mehr Ordnung für mehr Chaos: Dedizierte Protokollanten und Redeleitung (mit ggf Rednerliste falls nötig) --tuex
    • Gegenvorschlag: Zu gründende AG Bürokratie bekommt die Beamtenherrschaft-Kiste und kann sich da nach Lust und Laune austoben -- laus
  • Fortsetzung der Konflikt-Diskussion vom 18.06. --OHNENAMEN->VERTAGEN? ohne Namen eingereicht, weil das auf dem plenum vor 4 wochen besprochen wurde, dass die disskusion geführt wird (nicht von mir reingeschrieben, changelog sagt es war DrLuke) --tuex
  • Aktuelle Stand Umzug, Beleuchtung, Bau der Zwischenebene --OHNENAMEN->VERTAGEN? ohne Namen eingereicht, weil im interesse aller --tuex
    • Kunsi kommt an dem Tag aus Wien heim, Vorschlag auf Ende verschieben, wenn ich da bin, erzähl ich euch gerne was --kunsi
  • Karlsruher Bündnis für bessere Netzpolitik, siehe intern -- Martin (Diskussion) 20:29, 13. Jul. 2017 (CEST)
  • Bericht Regiotreffen -- Martin (Diskussion) 20:29, 13. Jul. 2017 (CEST)
  • Stand Abmahnung, Urteil ist da wie gehen wir weiter vor? -- Martin (Diskussion) 20:29, 13. Jul. 2017 (CEST)
  • Dem madonius sein Bildanzeigegerät -- Madonius (Diskussion) 21:01, 13. Jul. 2017 (CEST)

Tagesunordungspunkte - 02.07.2017



  • Wie politisch ist der Entropia? Martin (Diskussion) 22:48, 18. Jun. 2017 (CEST)


  • Anschaffung von Bildschirmgeräten --madonius

Tagesunordungspunkte - 18.06.2017

https://entropia.pads.ccc.de/2017-06-18-plenum

einfache Themen

  • Verleih der Küchenzelte an das ZeTeCo (14.07. - 27.07.) --chris1911
  • Wahl Erfa-Vertreter
  • Schlagbohrer kaufen? (~300 EUR) --Florolf (Diskussion)
    • Keine Schlagbohrmaschine. Man will einen Bohrhammer haben. Mit SDS-plus. --kunsi

nicht einfache Themen

  • rechter Müll im IRC. Umgang, Ban, Aussenwirkung... --Sarah
    • Vorschlag: nervengift [hat inzwischen], felix_ [hat inzwischen], eeemsi bekommen ban Rechte im #entropia mit der Absicht das diese dann auch genutzt werden.
    • Dagegen. Siehe Vorschlag von Christoph auf @intern
    • Ich bitte stark darum, kein Gremium einzuführen, sondern nur einen Anhaltspunkt für das bestehende Ermessensprinzip zu schaffen, indem folgende vier Fragen zu diskutiert werden: --fxkr
      • 1. Gibt es Meinungen, die man bei uns nicht haben darf?
      • 2. Gibt es einen Diskussionston, den man nicht haben darf?
      • 3. Ändert der mitglied/kennen-wir/kennen-wir-nicht Status etwas daran?
      • 4. Soll versucht werden, obiges durch ignorieren/vorbildwirkung, diskussion oder kicken durchgesetzt zu werden?
  • Umgang mit problematischen Mitgliedern im Club -DrLuke
    • Leider muss ein schweres Thema angesprochen werden: Es gibt im Entropia mehrere Leute, die wegen einer einzelnen Person nicht mehr oder nur noch selten/ungern in den Club gehen. In meinen Augen gibt es sehr dringenden Handlungsbedarf.
  • Umgang mit problematischen Mitgliedern im Club -niklas
    • Leider muss ein schweres Thema angesprochen werden: Es gibt im Entropia Leute, die wegen einigen wenigen Personen weniger bzw. nicht mehr / ungern in den Club gehen. In meinen Augen gibt es sehr dringenden Handlungsbedarf.

vertagt vom letzten Plenum:

USV

  • USV für den VM-Host. Der VM-Host ist wegen Plattencrypto nicht powercycling-safe, weshalb er wieder eine USV bekommen sollte, damit nicht diverse Dienste im Club ausfallen, wenn der FI mal geflogen war.
    • Kunsi: Deswegen gibts extra eine Sicherung+FI fürs Rack. Solange keiner da was kaputtmacht, oder den Hautschalter ausmacht, passiert da eh nix mit dem Rack, auch wenn der FI für Dauer- oder Schaltstrom fliegt.
    • obelix schlägt ein Modell aus der Reihe APC Back UPS PRO USV vor
    • fxkr ist sehr dagegen:
      1. sind USVs eins der größeren Brandschutzrisiken in der EDV und für uns imo nicht tragbar (besonders wenn wir an gebrauchte USVs denken),
        1. Einfach keine gebrauchte kaufen, sehe da kein Problem. Wir schließen ja wirklich keine groß Last an. --obelix
      2. sollte der VMHost oben im Club nur temporär sein und ich möchte den temporären Zustand wirklich nicht zementieren sonst wird das kabel in den keller erst recht nie was,
        1. Ist im Keller eine USV. Wenn nein ein weiterer Punkt für kaufen. --obelix
          1. Unnötig, im Keller ist weniger als 1 Stromausfall pro Jahr. --fxkr
      3. fände ich es sinnvoller, demnächst "kritische" stateless Dienste (zB den MQTT-Broker) mal aus dem vmhost auf dedizierte Hardware rauszuziehen,
        1. Lieber einen Zuverlässigen VM-Host anstatt eine Hardwaresammlung. Ist auch deutlich Energieeffizienter. --obelix
          1. Ich meinte jetzt nicht alles. Aber Infrastruktur von Spielen trennen macht auf jeden Fall Sinn. Clubstatus, Türschloss, nicht viel mehr. Gibt auch andere Gründe für Downtimes (Kernelupdates, besonders auch fehlgeschlagene Upgrades). Wir *HABEN* bereits separate Geräte (strompi, türschloss), ich wollte deren Abhängigkeit auf den vmhost aufbrechen. bzw. das wird auf jeden Fall passieren. Und dann ist die Frage, was danach noch übrig bleibt, worauf man nicht mal zwei stunden verzichten kann. viele kritische sachen gibts ja nicht. --fxkr
      4. erhöht es Lautstärkepegel und Stromverbrauch,
        1. Nicht im messbaren Bereich, vor allem nicht Lautstärke. Die meisten USVs, die ich kenne hört man im StandBy nicht. --obelix
      5. könnte man die kryptokeys auch gern mal an 1-2 weitere aktuelle Studenten (immer zeit ;) verteilen und unlocken geht ja auch remote
        1. Ja, wenn wir jetzt jeden Pfenning umdrehen müssten wäre das ein Argument IMHO --obelix
          1. Das ist kein Argument, nicht über sinnhaftigkeit von Ausgaben nachzudenken. Außerdem ist es derailing. --fxkr
      6. (neu) Getrennte Failure Domains finde ich wichtig und sinnvoll --fxkr
      7. (neu) USVs verleiten erfahrungsgemäß zur Annahme, dass Systeme nie rebootet werden. This is not the case. Fehlende Rebootfestigkeit hat mich schon viel, viel Zeit gekostet (z.B. gestern schon wieder). --fxkr

Club offener machen

  • fxkr möchte Entropia offener machen. Motivation: für neue Leute sind wir sehr unzugänglich. ohne schon ~ >3 Monate dabei gewesen zu sein, kriegt man bisher einfach keinen Zugang und nichts mit. Vorschlag:
    1. intern@ wird komplett öffentlich, inkl. Archiv (natürlich nur ab Beschluss. und danach ggf. limitiert auf ~1 Jahr und nicht google-indiziert)
      • Auf keinen Fall für $suchmaschine durchsuchbar bitte --kunsi
    2. optional: neue Liste: intern-restricted@. die Kultur der neuen liste muss dann aber von Anfang an sein, diese neue Liste nur in Ausnahmefällen zu nutzen -- also eher so 5% der threads. ich sehe es als unerlässlich für das gelingen, dass die gewünschte öffentliche default-liste die "gewohnte" Adresse intern@ hat.
    3. "news@ ist superset von intern@ ist superset von intern-restricted@" wird enforced
    • Idee zur Spamvermeidung: Leute dürfen defaultmäßig nur lesen und um schreiben zu dürfen müssen sie das bei einem der Admins anfordern. Und wenn sie spammen, wird das write-flag halt wieder zurückgesetzt. Wenn die Liste zu spamhaltig ist, werden Leute sie halt einfach nicht mehr lesen. --felix
      • Gegenvorschlag (fxkr): wir lösen das Problem, wenn es erstmalig auftritt. Ich erwarte, dass die große Mehrheit der Mails von den Leuten kommen wird, die jetzt schon drauf sind. "Eindeutige" Fälle lassen sich natürlich (ähnlich news@) administrativ lösen. Ich würde äußerst gerne mal eine tatsächlich wirklich offene Kultur probieren.
        • Wäre vielleicht einen Versuch wert; wir sollten uns aber halt schon im Vorfeld mal Gedanken machen, wie wir bei sowas reagieren wollen, und nicht erst wenn die Liste dann schon ein Spamproblem hat. News@ wurde ja nur quasi read-only gemacht, weil es dort ein hartes Spam-Problem hatte... --felix
          • Evtl. solltes du aufhören, es spam zu nennen. Das ist mehr als verwirrend und außerdem inkorrekte Terminologie. Aber ja: mein Vorschlag dafür wäre, einfach wie auf normalen Listen den Listadmins zu erlauben, nach eigenem Ermessen unverzüglich zu handeln (inkl. Absenderfilter, und ggf. für neue Absender Moderation bei der ersten Mail). Muss man nicht zu kompliziert machen. --fxkr
            • Spam im eigentlichen Sinn ist es wirklich nicht. Das komplett offen nicht funktioniert sehen wir gerade im IRC. Oh, und: hat hier mal irgendwer debate@ gelesen? Das ist wie sowas endet. Das Experiment wurde schon x-mal unternommen und funktioniert evident nicht - leider. Ich denke in der derzeitigen Situation können wir gut darauf verzichten diese Erfahrung hier zu wiederholen. Felix Vorschlag read-only als Default zu setzen ist praktikabel. -- laus


  • Vorhänge für die Fenster oben in der Wand zum Optionsraum? --felix
  • fester Mülleimerleerungstag im Club? Im Kombinat leeren wir immer freitags alle Mülleimer (egal ob die schon komplett voll sind oder nicht), damit die Eimer kein Eigenleben anfangen. Ist die Frage, ob das im Club auch funktionieren würde bzw. ob es einfach mal einen Versuch wert wäre das auszuprobieren. --felix

Tagesunordungspunkte - 04.06.2017

https://entropia.pads.ccc.de/2017-06-04-plenum

einfache Themen

  • Schließrechte für chris1911 (Bürgen: Sarah, Madonius, twi, felix, xuio, niklas) --chris1911
  • Schließrechte für janhenrik (Bürgen: niklas, florolf, herrbett, xuio)
  • Fester Ort für angenommene Pakete anderer GH'ler: eigentlich egal wo, sagen wir daher: gleich am Eingang, beim Sicherungskasten, und am besten eine Mail an die Liste schreiben. (War eine Anregung von Pe. Emp.) --fxkr
  • Mehr Eurokisten kaufen --fxkr
  • amateurfunk bei entropia / antenne aufs dach (GH-plenum fragen) --fxkr
  • Fliegennetze kaufen --fxkr
  • GH-Kostenübernahme --NicApicella (Diskussion) 18:44, 4. Jun. 2017 (CEST)
  • GPN-Finanzen ("Zwischenstand") --NicApicella (Diskussion)

Zeitkritische Themen:

Zelte

  • Mietgebühr Zelt Vokü NoTddz
    • Antrag Zelt-Policy: das Zelt wird ausschließlich für Club-Aktionen oder Events von Freunden eingesetzt. Eine rein private Nutzung (Camping, Geburtstag usw) gibt es nicht. Es wird keine Mietgebühr und auch keine Kaution erhoben. Defekte Teile sind vom Nutzer zu ersetzen. --obelix
  • Danach: Da das schon mehrfach zu, äh, Diskussion, geführt hat: Mietgebühr-Policy Zelt generell [note: dieser Teil ist nicht zeitkritisch und kann ggf. verschoben werden] --fxkr


Themen die etwas Zeit benötigen in Eingangsreihenfolge sortiert:

Plenumsfrequenz

  • Erneute Diskussion über die Plenumsfrequenz --Florolf (Diskussion)
    • Mitblickauf die aktuelle TOP Liste, würde ich die Plenumsfrequenz noch zwei weitere Monate beibehalten. Der Club ist immer noch nicht in einem Zustand, nach dem Umzug, der Vorzeigbar ist. --Herrbett (Diskussion)

Vertrauensteam

  • Wahl des Vertrauensteams- tuex
    • (Hätte 2017-05-07 diskutiert worden sein sollen, da war tuex aber verhindert. ich hab das nur getopt damit es überhaupt mal passiert, kann auch wunderbar ohne mein dasein behandelt werden.).
    • Ich bin am Sonntag (hoffentlich noch) am Staatstheater beschäftigt. Ich würde mich dennoch in Abwesenheit zur Wahl stellen, wenn gewünscht. Lyzz (Diskussion) 12:06, 2. Jun. 2017 (CEST)

USV

auf naechste Plenum

Equipmentverleih

  • Luke möchte eine Art Medienausleihe beginnen. Hintergrund: Im Rahmen der GPN hat der Entropia SDI Hardware (Video über Coax für Strecken bis 100m) gekauft. Die Medienausleihe soll diese Hardware verwalten und verleihen, wenn jemand diese benutzen möchte. Weiterhin wird bei der Rücknahme überprüft, ob die Hardware noch funktionstüchtig ist. Da es schön wäre, sich bei der nächsten GPN darauf verlassen zu können, dass die Hardware da ist und auch funktioniert, ist so ein System in meinen Augen unabdingbar.
    • Einige Fragepunkte:
      • Möchten/dürfen wir für Vermietung Geld verlangen?
        • Nein, würde ich nicht machen.. --obelix
        • Ein anderer Hackerspace hat ein Ähnliches Projekt und macht eine Spendenempfehlung von 3% vom Wiederbeschaffungswert (verleiht aber auch nur an non-profit/community Nutzer) (zzgl. Versandkosten). Finde ich ein super Modell. --fxkr
      • Wie handhaben wir Verlust oder Beschädigung verliehener Hardware?
      • Verlangen wir eine Kaution bei Ausleihe? Wie viel?
        • Wir vermieten nur an Leute, denen wir auch ohne Kaution trauen. --obelix
    • Ich finde das sehr gut, und hatte tatsächlich auf der GPN dieselbe Idee für Netzwerk-Equipment, und würde das dafür auch gern machen. -> Generischer Entropia-Equipment-Verleih. Hat bei Netzwerktechnik bei dem Hackathon neulich schon gut geklappt (obwohl die nur ein paar preiswerte Switche + Kabel wollten). --fxkr

Club offener machen

auf das naechste Plenum

Struktur Plenum

  • Vorschlag: 0. Voraussetzung: wir haben beschlossen das das Plenum weiterhin 2-wöchentlich stattfindet, sonst funktioniert folgendes nicht. 1. Plenum auf 2h timeboxen, 2. Themen mind. 7 Tage vorher auf Liste.
    •  ??? (Bitte Grammatik und vollständigen Satzbau verwenden!) --NicApicella (Diskussion) 18:49, 4. Jun. 2017 (CEST)

SHA2017

  • Wollen wir zusammen ein Village machen?
    • Wenn ja: asap Strom beantragen:

"There will be at least 50 4A connections and 8 16A connections available, but you MUST register one or you have nothing… Please do this ASAP!"

Tagesunordungspunkte - 21.05.2017

fällt aus wegen GPN-Vorbereitung; TOPs auf das nächste reguläre Plenum verschoben

Tagesunordungspunkte - 07.05.2017

Protokoll: Pad

  • obelix schlägt Chris1911 für intern vor.
  • akuteller zustand der Räume und Restarbeiten des Umzuges.

Tagesunordungspunkte - 23.04.2017

  • Änderung von Plenumsterminen nur bis spätestens eine Woche vor dem Termin? --felix
    • Dass der Termin geplatzt ist passiert AFAIK quasi nie. Ob wir für einnen 'Unfall' gleiche eine Policy brauchen... --obelix
    • Meiner Meinung nach wäre eine Deadline für das Eintragen von TOPs deutlich wichtiger. Dann kann man nämlich im Voraus entscheiden, ob man es unbedingt zum Plenum schaffen muss oder es mal für sich ausfallen lassen kann. Das Plenum fondet derzeit oft genug statt, sodass vergessene TOPs einfach beim nächste meist ohne Probleme bearbeitet werden können. --obelix
    • Dafür. Oft werden gefühlt 50% aller Tops 5 minuten vor Beginn hinzugefügt. -- DrLuke
  • Zurückgezogen Richtlinien und Möglichkeiten einer Remote-Teilnahme an Plenen (Plenum + GPN-Plenum). Ich habe keine Wunderlösung dafür aber eine Idee:
    • Remote-Stimmen können innerhalb eines bestimmten Zeitraumes (60s?) im Protokoll abgegeben werden. Das kann nur von Menschen gemacht werden, die auf intern@ sind und das im voraus angekündigt haben. Der Vorschlag ist noch nicht ausgekocht, bitte nicht sofort zerfleischen.
    • Wer sich nicht zutraut seine Meinung ausreichend über das Live-Protokoll zu bilden kann es auch sein lassen, ist ja freiwillig. Eine der vielen Motivationen dahinter ist, dass die Entscheidungen mehr Gewicht bekommen weil sie nicht von den Anzahl der *anwesenden* sondern mehr von der Anzahl der *aktiven* Mitgliedern abhängt. --obelix
  • Unterstützung von Kein Platz für Nazis, weder in Karlsruhe noch anderswo
    • Ich bin der Meinung wir hatten darüber auf dem letzten Plenum schon positiv dazu abgestimmt, ist aber nicht protokolliert worden, daher nochmal das sich niemand beschwert. Martin (Diskussion) 23:39, 16. Apr. 2017 (CEST)

Tagesunordungspunkte - 02.04.2017

Protokoll: [1]

  • Jan Henrik auf Intern --niklas
  • Öffentlichkeitsarbeit für den Entropia --martin
  • Herzliche Einladung zum 1. großen entropianischen Aufräumwochenende :-) am 8./9. April --fxkr -> Aufgabenliste
  • SHA2017 POC Meeting 06.Mai --twi (via --NicApicella (Diskussion) 19:12, 2. Apr. 2017 (CEST))
  • Die erneut verschobene Lager-Diskusion
  • FYI: Feuerlöscher Kauf + Wartung --fxkr
    • Bitte nur CO2! --niklas
      • Nein, auch CO2. CO2 ist nicht für alles geeignet. Schaum (/Pulver) macht Schäden, aber das ist, wenn die mal benutzt werden müssen, völig egal. Dann geht es nämlich um die Rettung des Hauses, nicht der Inneneinrichtung. Einfach keine Brände entfachen. (Und keine schwer löschbaren Brandrisiken schaffen, z.B. Akkus unter Sessel montieren.) --fxkr

Tagesunordungspunkte - 19.03.2017

  • Schließrechte für Kunsi (Bürgen: Twi, florolf, felix, niklas, xuio, Sarah) -- Kunsi
  • Schließrechte für minituex (Bürgen: sycoso, Silentium, coffee, Sarah) --minituex
  • gescheiter Fußabtreter für vor der Clubtür? -- felix
  • Kauf von weiteren Mülleimern -- felix
    • 1 im Nebenraum, 2 in der Werkstatt, 3 im Hauptraum
    • 2 sind schon vorhanden -> Kauf von 4 Stück (z.B. Helit H6106295: 45l Volumen für 60l Beutel, ~21 Euro das Stück)
  • Raumplanungsdiskussion
    • Vorstellung der Vorschläge der Arbeitsgruppen
    • Diskussion der verschiedenen Vorschläge
    • Abstimmung einer neuen Raumaufteilung
  • Beim letzten Plenum vertagt/zurückgezogen: Der Club ist kein Privatlager: Durchsetzen der alten Lager-Policy (keine Kisten bzw. Platz für Privatstuff, begrenzt für Projekte) bzw. eine neue Lager-Policy - evtl. auch in Abhängigkeit des Ergebnisses der Raumdiskussion --Twi (Diskussion) 00:40, 6. Mär. 2017 (CET)
  • Miete der alten Entropia-Räume im Februar -- felix
  • Kunst im Gang --NicApicella (Diskussion) 21:29, 7. Mär. 2017 (CET)
  • Tür/PickNPlace --NicApicella (Diskussion) 21:29, 7. Mär. 2017 (CET)
    • Bitte hier mal KONKRETE Zahlen auf den Tisch legen, damit eine fundierte Diskussion überhaupt möglich ist. --DrLuke
      • Genau darum geht es doch? Hast du nicht die alten Protokolle gelesen/warst du nicht auf Sitzung??
        • Genau das ist es ja, ich war auf der Sitzung und hätte gerne meine verlorene Zeit wieder. --DrLuke (Diskussion)
  • Kühlschrankpolicy --F1fth

(Diskussion) 14:49, 10. Mär. 2017 (CET)

  • Pumpe im Optionsraum zu laut --xuio (Diskussion)
  • Hat das Entropia ein Vertrauensteam? --"anonymes" Eichhörnchen
    • Manche Entropianer sind der Auffassung, es gäbe einige "offizielle" Vertrauenspersonen. Dies hat in der Vergangenheit öfters zu Konflikten geführt.
    • Ich möchte, dass die Existenz einer solchen Rollenverteilung geklärt wird, und dass diese abgeschafft wird.
  • Stühle --NicApicella (Diskussion) 15:55, 18. Mär. 2017 (CET)
  • Freiwillige für Mobiliar-Looting --problame

Tagesunordungspunkte - 05.03.2017

  • Schließrechte für xuio (Bürgen: florolf, coffee, felix, herrbett, Twi, F1fth) --xuio
  • Türoptionen für Werkstatt -- xuio, niklas
  • Kunsi auf intern@ -- felix
  • Antrag auf 300€ Budget für eine Leinwand (16:9, elektrisch, 250 bis 300cm Breite) + Beamerbefestigung. --obelix
    • Die Leinwand soll, entgegen der Ursprünglichen Idee, vor das Ost-Fenster im Hauptraum.
  • Stand des Umzugs --F1fth
  • Anschaffungen für das µPOC (konsolidiert)
    • min. 4 neue Euroboxen (volle Größe) um Stuff, das für die SHA angeschafft wird/wurde, dauerhaft lagern zu können (und nein, Aufbewahrungsboxen sind im Budget von der SHA aktuell nicht vorgesehen). --Twi,herrbett,chris1911
      • Auch sonst besteht großer Bedarf an mehr Kisten, Umzugskartons sind keine Dauerlösung ~niklas
    • Geld für Netzteil (wie viel, das sagt niklas) --chris1911,Twi
    • Geld für USV (wie viel, sagt xuio - evtl. neue Batterien, wenn er uns nicht die gute verkauft) --chris1911,Twi
    • Geld für Belüftungssysteme im Rack ( 50 €) --chris1911,Twi
    • Voranmerkung: Bei der GPN16 sind lange Kabel etwas in Mitleidenschaft gezogen worden und müssten evtl. ersetzt werden (weiterer Kostenpunkt). Konkreter Antrag folgt, sobald alle Kabel begutachtet worden sind.
  • Die Werkstatt ist kein Lagerraum, der Hauptraum kein Wohnzimmer: Umräumen von stuff in den Hauptraum ~niklas
    • Ergänzung zu oben: Doch, die Werkstatt ist auch Lagerraum! Aber Club ist kein Privatlager: Durchsetzen der alten Lager-Policy (keine Kisten bzw. Platz für Privatstuff, begrenzt für Projekte) bzw. neue Lager-Policy --Twi (Diskussion) 00:28, 2. Mär. 2017 (CET)
    • Zu dem Zeitpunkt als wir die Regale im Hauptraum beschlossen haben, wurde komplett ins Blaue geplant. Die Regale wurden damals zusammen mit einer Gesamteinteilung des Raumes geplant, siehe hier hier. Nachdem der Umzug etwas Form angenommen hat finde ich, dass das Regal im Hauptraum Visuell ziemlich viel kaputt macht. Nicht nur form follows function!. Da sich bei dem Regal immer wieder auf den Beschluss am 20.11 bezogen wird fordere ich, dass auch alle anderen Beschlüsse umgesetzt wird. Es macht keinen Sinn eine Raumplanung nur zur Hälfte in Frage zu stellen. Daher gibt es zwei Möglichkeiten:
      • Beschluss vom 20.11. Siehe Bild. Regal im Hauptraum, Sofas im Eingangsbereich und der Tisch an einem langen Stück.
      • Neue Alternative: Zusätzlich 5m Regal in der Werkstatt + 2m neben Sicherungskasten. Dafür kein Regal an der Hauptwand. Tische steht in L-Form wie bisher, Sofas neben den Workstations. Leinwand am West-Fenster im Hauptraum. --obelix
        • Wieso entweder - oder? ~niklas
  • Leiter kaufen
  • nur lüfterlose Geräte im Hauptraumrack --fxkr, niklas
  • Maschinen vom Handwerker --NicApicella (Diskussion) 23:06, 28. Feb. 2017 (CET)
  • Mehr Geld für Beleuchtung: Zusätzlich 600€ (gesamt dann 2100€) ~niklas
    • Lampenpatenschaften: $menschen können Lampenpatenschaften übernehmen 25Euro/Lampe
      • paten: madonius,
  • Plenum 2x im Monat? --Florolf (Diskussion)
  • Tisch --NicApicella (Diskussion) 20:03, 5. Mär. 2017 (CET)
  • Käufe im Namen des Clubs --NicApicella (Diskussion) 20:24, 5. Mär. 2017 (CET)
  • Picknplace finanzierung --fxkr
  • Diskussionskultur auf den Plenen: Redestab verwenden? --coffee

Tagesunordungspunkte - 26.02.2017 – Post-MVV-Plenum

  • Satzungsänderung Nachbesprechung (und Blick nach vorne) --NicApicella (Diskussion) 21:02, 12. Feb. 2017 (CET)

Tagesungeordungspunkte - 09.02.2017 - Plenum zum Thema Pick and Place

  • Möchte das Entropia eine kostenlose Pick and Place Maschine von Europlacer (http://public.electronics.fail/Flexys%20spec%20sheet%20UK%2001-2012.pdf)
  • Wo soll diese hin? Hauptraum oder Werkstatt?
  • Wenn Werkstatt, müssten wir die Tür vergrößern. Vorschläge für Türen?
  • Wie wird die pnp genutzt? Soll das Cyberkombinat oder Externe bei Bezahlen von Nutzungsgebühren diese auch kommerziell nutzen dürfen? Anlocken neuer Mitglieder?

Tagesungeordungspunkte - 05.02.2017

  • Neue Räume !? --Obelix
  • Glasfaseranschluss Entropia / Querfunk / Entropia-Nachfolger. Siehe intern@ Mail von obelix und eventuelle Folgemails. --Obelix
    • 500/100MBit für < 200€ / Monat bei 3 Teilnehmern. Derzeit: ~80€ / Monat (45 Telekom LTE + 32 QSC DSL) für eine bemerkenswerte Dual-Uplink-Lösung mit LTE und 2x Kupfer.
  • EH-Kurs. Können wir heute Termine planen? --Lyzz
  • Schließrechte für Delta_VII (Bürgen: fxkr, felix_, coffeeholic) --Delta_VII 23:07, 18. Jan. 2017 (CET)
  • xuio auf intern --xuio, niklas
  • Satzungsänderungsvorschläge --NicApicella (Diskussion) 23:49, 22. Jan. 2017 (CET)
  • neue Eurokisten kaufen, hat ja ~6 Wochen lieferzeit --fxkr
    • Hornbach hat Kisten mit verstärktem Boden (Wabenstruktur) --coffee
  • Netzwerkequipment --fxkr/herrbett/florolf
    • Einkäufe (APs, Switch(es), Passive Bauteile)
    • Rack (lokal kaufen vs. abholen, wer/wann)
  • Rack im Hauptraum --fxkr/florolf
  • Regale Werkstatt Änderungsantrag --obelix
    • Entgegen der initialen Idee, ein langes Regal im Hauptraum aufzustellen möchte ich vorschlagen, auf der Rechten Seite der Werkstatt (an der Wand die zur Küche geht) ein Regal aufzustellen und dafür nur ein kurzes im Hauptraum (zB neben Sicherungskasten oder an der Ostwand zum Optionsraum aufzustellen. Ich bin der Meinung, dass dadurch eine optimalere Flächennutzung zustande kommt.
      • an dieser Stelle haben wir die Möglichkeit ein Waschbecken/Spühlbecken/Chemieabzug zu installieren, da sich dort die Wasser und Abwasser Anschlüsse befinden. Ich möchte deswegen diesem Platz frei halten. So das wir dort die Wasseranschlüsse nutzen können.
      • herrbett, niklas wünschen sich weiterhin das Regal im Hauptraum
  • Letzter Punkt: Hauptraum leer machen für Einbau der Oberlichter --alle

Tagesungeordungspunkte - 08.01.2017

  • Heizungssteuerung?! --Niklas
  • Ernennung eines Snackministers. --Niklas
  • Schließrechte für messias (Bürgen: eeemsi,nabla,herrbett, Silentium) --Messias 20:48, 19. Dez. 2016 (CET)
  • Schließrechte für hackkitten (Bürgen: felix_, florolf, coffeeholic, Silentium) --Coffeeholic 2016-12-24 14:07 CET
  • Was mit Internet übers KIT. --NicApicella (Diskussion) 20:07, 18. Dez. 2016 (CET)
  • Update Umzug. --NicApicella (Diskussion) 01:17, 8. Jan. 2017 (CET)
  • Stromfragen zu den neuen Räumen. --Sarah 16:10, 7.1.2017 (CET)
  • Tischfläche und deren Aufteilung für die neuen Räume. --coffeeholic 2017-01-08 21:14 (CET)