Meis

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Wechseln zu:Navigation, Suche

Meis ist ein leckerer Nachtisch, der beispielsweise ein Floretti Dinner perfekt abrundet.

Zubereitung

Serviervorschlag

Zutaten:

  • 500g Mate
  • 125g Milchreis
  • Apfelmus (nach Belieben)
  • Zimt (nach Belieben)
  • Rum (nach Belieben)

Zunächst das Mate zum Kochen bringen. Dann den Milchreis hinzugeben und auf kleiner Hitze kochen und dabei gelegentlich umrühren bis die gewünschte Konsitenz erreicht ist. Den fertig gekochten Meis auf einem Teller anrichten und in der Mitte eine kleine Mulde formen. Darin etwas Rum einfüllen und anzünden. Erst nach diesem Schritt mit Zimt würzen.

Serviert wird das Gericht mit Apfelmus als Beilage.

Achtung: Das Gericht enthält Koffein. Um mögliche Nebenwirkungen auf den konsumierenden Organismus frühzeitig zu erkennen ist es empfehlenswert während des Genusses die Vitalwerte zu überwachen. Dafür eignet sich beispielsweise das Card10 Badge.