Outdoor Team Development:Einkaufsliste Essen

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Wechseln zu: Navigation, Suche

HIER NIX EDITIEREN! BITTE WÜNSCHE UNTEN DRANSCHREIBEN, WIR (Heiko, Kerstin) PFLEGEN DAS DANN NACH! SONST GEHT UNSERE KALKULATION IN DEN EIMER. THX.

Trinken

  • 24l Apfelsaft
  • 24l O-Saft
  • 24l Mineralwasser (Sprudel)
  • 24l stilles Wasser Gibt Wasserhähne dort.
  • 24l koffeinhaltiges Gesöff
  • 3 Kisten Mate (Verein?)
  • 3 Kisten Bier
  • 1 Pack Kaffee (+ n Packen, die von GPN übrig sind)

Grillen (Freitag abend)

  • Grillkohle
  • Feuerholz
  • 10kg totes Tier
  • 5kg Grillkäse und so
  • Baguette
  • Tomaten, Zucchini anyone?
  • Stockbrotteig
  • Knobibutter
  • Senf, Ketchup

Pizza (Samstag abend)

  • Teig für acht (große) Bleche; fertig oder in Einzelteilen, je nach Angebot
  • Tometenpampe + Kräuter für obendrauf
  • Käse
  • Ananas, Schinken, Salami, Fetakäse, Spinat (Kühlkette?)

Frühstück und zwischendurch

  • 10 Laib Brot, geschnitten
  • 3 Packen Butter/Margarine
  • Nutella
  • Vegetarische Aufstriche
  • Käse am Stück
  • großes Glas saure Gurken
  • $Wurst
  • Honig
  • gekochte Eier
  • Müsli
  • Milch und Sojabrühe (Geschmacksrichtung?)
  • Äpfel
  • Bananen
  • Hanuta/Kekse oder Ähnliches für den Süßhunger

Stockbrot

  • 3500 g Mehl
  • 5 Pck. Trockenhefe
  • 2,5L Milch, warme
  • Öl (vmtl Olivenöl da wir das für die Pizza auch brauchen)
  • Salz
  • Pfeffer

Optionen zum Verfeinern:

  • Kräutern
  • Speckwürfel
  • Zwiebeln
  • Lauch

Misc

  • Klopapier?
  • Putzkrams (»Das Haus verfügt über eine eigene Kläranlage. Nur die Verwendung von vollständig biologisch abbaubaren Seifen, Hygieneartikeln und Reinigungsmitteln ist zulässig.«)
 2012-08-29, Kerstin: Falls dort nicht vorhanden, bringen wir bio-foo Spüli und Handseife mit. 
Als Tip: Shampoo und Duschgel von alverde (Bio-Eigenmarke von DM) sind zu 99% biologisch
abbaubar in Kläranlagen - also nicht outdoorgeeignet, aber okay für unsere Zwecke, imho. Oder mal
bei Alnatura gucken. Angeblich sind alle Produkte mit dem BDIH-Siegel Outdoor-Urlaub-geeignet.

Änderungs-/Zusatzwünsche (bitte hier Krams eintragen)

  • Tschunk?
 2012-08-23, sprawl: nö, ist überproportional teuer, wird von <1/3 getrunken. Selber mitbringen?
  • Frage: Sollen wir die Getränke über die Clubgetränke abrechnen?
 2012-08-23, sprawl: gibt nur wildes durcheinander und overhead bei besorgung. 
evtl. geben wir die reste an die Getränkekasse.
  • Morgens Brötchen beim Bäcker holen?
  • Seid ihr sicher, dass 1 Pack Kaffee reicht? --Mirabellensaft (Diskussion) 20:41, 23. Aug. 2012 (CEST)
    • Von der GPN sind so weit ich mich erinnere noch einige Packungen Kaffee da. Könnten die ja auch mitnehmen.
    • Wir gehen im Großmarkt einkaufen. Daher dachte ich an einen Packen > 250g. Ab ich habe die GPN-Reste mal oben mit aufgenommen. Müssen Heiko und ich morgen nur dran denken, die einzupacken =) Wenn es noch Kaffee-Reste gäbe, lägen die im Club?
      • Ja, die ligen in der Küche; ich glaub irgendwo in einer Kiste unter der Küchenzeile.
  • Vegetarisches Grillgut

Ich kann so Gemüsepäckchen machen (Tomate, Zwiebel, Zucchini, Paprika, Zitronenabrieb, Knoblauch ggf. Schafskäse). Wird auf dem Grill in Alufolie gegart (ähnliches Prinzip wie bei einer Tajine). Ist weniger Aufwand als Gemüsespieße zu stecken. Falls jemand Lust drauf hat ;-) [JuNe]

  • Allergien, Unverträglichkeiten etc.

Gibt's ausser mir vllt. noch andere, die z.B. keine Milchprodukte vertragen? Dann könnte sich z. B. die Anfertigung von Knobi-Margarine lohnen  ;) [Lutz]

  • Essen Donnerstag abend? kurze Diskussion => unklar wieviele Leute am Donnerstag schon da sind; Brot und/oder Suppe?