KVV Tafeln

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Wechseln zu: Navigation, Suche

Idee

Unsere Idee war es von den via Funk gespeisten KVV Tafeln die Frequenz zu ermitteln und zu schauen, ob das alles verschluesselt oder unverschluesselt uebertragen wird. Ist letzteres der Fall oder die Verschluesselung ein Witz, kann man sich ja "personalisierte Tafeln" machen, in dem man sich Funksticks baut, die dann die Infos senden, wie man auf den naechstgelegenen Tafeln sehen will .)

Warum es nicht Funktionert

  • Die Daten für die Anzeigetafeln kommen aus der Verkehrsleitstelle der KVV und nicht aus der Bahn. Diese werden vermutlich über Kabel gespeist. (mueste man mal rausbekommen.) Siehe [1]
  • Diese Dinger findest du an den Meisten Straßenbahnen. (Auser Liene 5 die ist zu Alt.) Die werden aber nur einen Timecode oder so was übertragen, der dann mit dem Fahrplan abgeglichen wird (Siehe oben).
  • Wenn wir Glück haben speist die KVV ihre Tafelen durch so etwas.

Diverse Links