Glühmate

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein fruchtiges Vergnügen für kalte Wintertage.

Zutaten

  • 1 Beutel Glühweingewürz
  • 2 Flaschen Club Mate

Zubereitung

Die Mate in einen Topf geben, Glühweingewürz reinhängen und langsam erhitzen. Die Mate sollte heiß werden, aber nicht kochen!