GPN19:robodev Workshop

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Wechseln zu:Navigation, Suche

Ein Workshop von Team robodev auf der GPN19.

Ein kleiner Workshop, bei dem 3-4 Teams mit Hard- und Software die wir bereitstellen werden eine Aufgabe erledigen müssen. Bei unserer Hardware handelt es sich um einen modularen Automatisierungsbaukasten, der einen weiten Bereich von Funktionalität abdecken kann. Einzelne Module können beispielsweise Linearantriebe, Drehaktoren oder Kameras zur Bilderkennung sein, die beliebig miteinander verschraubt werden. Dabei funktioniert alles nach dem Plug’n’Play Prinzip und die Hardware kann über ein grafisches Frontend von einem beliebigen webfähigen Device programmiert werden. Zur Steuerung sind keine Programmierkenntnisse nötig, da die Programmierung über ein pfeilbasiertes, grafisches Interface stattfindet. Hier ein Beispielvideo zum System: https://www.youtube.com/watch?v=cTnyYVZ582Y Die Teams müssen jeweils einen Laptop oder ein Tablet bereitstellen, über was sie das System bedienen können.

Links

Vorlage:Navigationsleiste GPN19:Vorträge