GPN19:Freiheit zum mitnehmen: Ein Workshop von An- zu F- zu G-Droid

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Wechseln zu:Navigation, Suche

Ein Workshop von Erik Albers auf der GPN19.

Nach einem einleitenden Vortrag über (Un-)Freiheiten in Android & Custom-ROMs werden Funktion und Nutzungsmöglichkeiten von F-Droid vorgestellt. F-Droid ist ein Freie-Software-App-Repository und zugleich ein Client, mit dem dieses Repository abgerufen werden kann.

Der F-Droid Client ist durch ein anarchisches Design geprägt, er ist zensur- und überwachungsresistent – allerdings auch unübersichtlich. Deshalb wird als nächstes G-Droid vorgestellt, ein Client-Fork von F-Droid, der auf das gleiche Repository Freier-Software-Apps zugreifen kann dafür aber ganz neue Sortier- und Informationsmanagementqualitäten bietet.

Um den weiteren Einstieg in die Freiheit auf Mobiltelefonen leicht zu machen, werden schließlich ein paar der besten Freie-Software-Apps aus F-Droid (dem Repository) vorgestellt sowie erweiterte Möglichkeiten der Anonymisierung und Verschlüsselung.

Währenddessen und danach dürfen und sollen alle Teilnehmenden auch ihre eigenen subjektiven Lieblingsapps aus F-Droid nennen und vorstellen. Also wer Bock auf F- und G-Droid hat oder Lust verspürt sie kennenzulernen, kommt vorbei!