GPN19:Ernährungsmythen - Eine chemische Reise durch die menschliche Nahrungsaufnahme

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Vortrag von Lea Rain auf der GPN19.

Mythen rund um das Thema Ernährung und Zubereitung von Nahrung kursieren immer mal wieder in unserem alltäglichen Leben umher. Von der Zerstörung der Vitamine durch die Strahlung der Mikrowelle bis zu manchen Lebensmitteln als Heilsbringer oder Todesurteil ist das Thema Zubereitung von Nahrung, Nahrungsaufnahme und Verdauung mit vielen Weisheiten, aber wenig Fakten behaftet.
Daher wird es in diesem Talk um ein paar Ernährungsmythen und den dazu passenden chemisch- physikalischen Hintergrund gehen. Ist Kokosöl wirklich das reine Gift? Ist die Mate direkt nach dem Aufstehen zum Frühstück wirklich sinnvoll? Und wie kann ich überhaupt Ernährungsmythen überprüfen?