GPN18:NOC

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Wechseln zu: Navigation, Suche

Network

Ja, wir haben Internet. Alle bereitgestellten Netze sind ungefiltert und auf öffentlichem IP-Space, stelle sicher, dass deine Geräte up-to-date und Dienste ordentlich konfiguriert sind.

Use more bandwidth, es war aufwändig, 120G Uplink-Kapazität zu beschaffen, nutze sie!

Wi-Fi encrypted

Um mehr Bandbreite nutzen zu können, überlege ob du dich nicht einfach per Kabel einstecken kannst, wir haben nur begrenzte Mengen an Äther im Haus.

SSID
GPN18
Modus
WPA2-Enterprise, TTLS/PAP or PEAP/MSCHAPv2
Username und Passwort
beides gpn, auf TTLS/PAP egal

Wenn du sicherstellen willst, dass du dich mit dem unsicheren Netzwerk deiner Wahl verbindest, prüfe das Zertfikat auf CN radius1.gpn.entropia.de, ausgestellt von Let's Encrypt.

wpa_supplicant.conf

network={
       ssid="GPN18"
       key_mgmt=WPA-EAP
       eap=TTLS
       identity="23"
       password="hunter"
       # ca path on debian 7.x, modify accordingly
       ca_cert="/etc/ssl/certs/DST_Root_CA_X3.pem"
       altsubject_match="DNS:radius1.gpn.entropia.de"
       phase2="auth=PAP"
}

Colocation

10GbE SFP+-Ports sind verfügbar. Wir verleihen keine Transceiver, ohne Ausnahme. Außerdem gibt es eine Menge 1G-T-Ports, mit begrenzter Anzahl an LACP-Paaren.

IPv4 wird über DHCP verteilt.

Kennzeichne deinen Server mit einem Namen, deiner DECT-Nummer und deiner E-Mail-Adresse, ansonsten müssen wir ihn abstecken. Eine Anleitung liegt an der Colo auf der Brücke zwischen Lounge und Hackcenter aus.