GPN14:Von der Idee zur Leiterplatte

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Wechseln zu: Navigation, Suche


Ein Vortrag von hk auf der GPN14.

Dieser Kurs richtet sich an Geeks die schon immer mal eine Leiterplatte machen wollten, oder einfach nur auf Eagle umsteigen wolen. Ablauf:

Stolpersteine bei der Installation: Besonders unter Windows faellt einem das Setup von Eagle bei einem Update auf die Fuesse. (ein paar kurze Tipps)

Einfuehrung in das Bedienkonzept hinter Eagle: Die Oberflaeche von eagle ist auf die Bedienbarkeit mit der Tastatur ausgelegt. Viele Befele sind schneller getippt als im Menue ausgewaehlt.

Optional: Scripting

Bauteile Erstellen: Die wenigsten Bauteile sind im richtigen Gehaeuse in der Eagle Datenbank vorhanden. Es folgt eine Einfuehrung in die Bauteileverwaltung. Erstellen von Footprints, Schaltungssymbolen und Deren zusammenfassung zu Bauteilbibliotheken. Vom Datenblatt zum Bauteil.

Erstellen von Schaltplaenen: Die selbsterstellten Bauteile werden in einem Schaltplan plaziert und zu einer Beispielschaltung verbunden. Es werden die Eingebauten Kontrollmechanismen erklaert.

Erstellen von Layouts Allgemeine Tips fuer die Bauteilplatzierung und der Umgang mit dem Design Rule Checker(DRC).

Teilnehmer

  • $hacker

Links