Cryptoparty

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Wechseln zu: Navigation, Suche

Computersicherheit für alle

Längst ist Sicherheit im Internet mehr als ein Steckenpferd paranoider IT-Profis. Alle haben Daten von sich, die besser nicht bekannt werden, und sei es nur die Konto-PIN. Andere sorgen sich darum, dass Google und Facebook zu viel über sie wissen, und wiederum Andere fühlen sich unwohl beim Gedanken, dass jemand ihre Mails mitliest.

Perfekte Sicherheit kann es nicht geben, aber wenigstens gibt es Programme, die das digitale Leben erheblich sicherer gestalten. Meist lassen sie sich sowohl leicht installieren als auch benutzen, aber gerade Laien möchten nicht lange Fachartikel lesen, sondern wollen einfach an ihrem Gerät gezeigt bekommen wie es geht. Genau dafür gibt es die Cryptoparty.

Auf einer Cryptoparty gibt es nicht viel Theorie, sondern es geht darum, den Besuchern zu helfen, auf ihren eigenen Rechnern die ersten Schritte mit Sicherheitssoftware zu gehen. Konkret geht es darum, Festplatten und USB-Sticks zu verschlüsseln, Mails zu verschlüsseln, anonym zu surfen, Passworte zu verwalten und sicher zu chatten. Nach einem kurzen Einführungsvortrag bekommen die Teilnehmer Gelegenheit, in Arbeitsgruppen die vorgestellten Programme auf ihren mitgebrachten Geräten zu installieren und auszuprobieren.

Quelle Text: Cryptoparty Hamburg

Die nächsten Termine

Zur Zeit sind keine geplant, bei Interesse einfach per Mail oder IRC melden.


Vergangene Termine

Cryptoparty im Rahmen der GPN14

Slides: 2014-06-20 GPN Cryptoparty


Weiterführende Links