CCC Get2gether zum Linuxtag

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Wechseln zu: Navigation, Suche

Liebe Zielgruppe,

Entropia e.V. (CCC Karlsruhe), CCC Stuttgart und der CCC Heidelberg laden ein zum:

CCC-Get2gether zum Linuxtag

Das ganze findet statt:

Samstag, 25. Juni 2005
ab 18:23
Entropia Clubräume

Man muss nicht Fleisch fressen, um dazuzugehören: Es wird Gemüse-Curry mit Reis gekocht werden, das für einen Unkostenbeitrag erworben werden kann.

WICHTIG: Wir bitten zur Essenplanung, hier kurz eine pseudonyme Anmeldung zu hinterlassen (ich bitte auch die Stuttgarter und Karlsruher darum!):

http://www.entropia.de/keingulasch/sonderncurry.php

Die eher carnivoren Chaoten haben jedoch die Möglichkeit unseren wenig-parallelen Elektrogrill zu verwenden, mit dem wir Guerilla-Grillen im Hof praktizieren werden. Tote Tiere und andere Grillspezialitäten müssen selbst besorgt werden. Dies kann die geneigte Chaotin bspw. im Scheck-Inn Center kaum 5 Minuten weg bis 20:00 erledigen (Rüppurer Str. 1, siehe Stadtplan). Un-totes Un-Tier kann bei Alnatura (siehe Händlerverzeichnis und Stadtplan) erworben werden, der eine Auswahl an Sojawürsten und anderen Tier-Emulationen haben sollte - es sei jedoch darauf hingewiesen, dass Alnatura samstags bereits 18:00 schliesst. Es befindet sich auch ein Gemüseladen um die Ecke, allerdings können wir keine Aussagen über etwaige grillfähige Maisvorräte machen.

Sollte jemand im Besitz eines weiteren Elektogrills sein, wären wir über eine Mitnahme und einem Hinweis an uns dankbar! Da wir in Karlsruhe auch gerade eine Hitzewelle durchmachen, dürfen auch Ventilatoren mitgebracht werden. Plastik- und anderes Geschirr ist ebenso gern gesehen.

Für Getränke (von Club-Mate über Bier bis Club-Mate) wird gesorgt. WLAN und LAN gibt es ebenso ungefiltert wie Leitungswasser.

Wir hoffen auf angenehmen chaotischen Austausch auf dem Linuxtag wie bei uns am Samstag!