Routingworkshop

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Wechseln zu: Navigation, Suche

Praktischer Ausflug ins Routing mit statischen Routen, RIP, OSPF, BGP und ggf. IS-IS.

Der Workshop muss leider wegen Terminproblematiken auf Anfang naechsten Jahres verschoben werden. Angedacht ist jetzt das 2. Wochenende im Januar.

Termin steht fest: Samstag, 10. Januar 2009 13:00 im Entropia

Da wir wegen Hardware ein bisschen planen moechten, tragt euch bitte, wenn ihr mitmachen wollt, in die Liste unten ein. Jeder sollte einen Laptop mit wenigsten 128M RAM dabei haben, dessen Netzwerkkarte vlans unterstuetzt(kann fast jede); wissen, wie man TCP/IP schreibt, mehr als eines IP auf ein Interface konfiguriert, wie man Routen setzt, was VLANs sind; und nicht davor zurueckschrecken, die firewall mal auszustellen(netstat ueberpruefen) und wenn moeglich Implementierungen verschiedener Routing-Protokolle installiert haben. Empfohlen wird quagga, aber auch XORP, Bird oder die OpenBSD Routing-Suite sollte tun.

Bitte erwaehnt auch, wenn ihr Juniper/Cisco/...-Router oder vlan faehige switches mitbringen koennt.

Quest

Im entropia herrscht ein teurer schlimmer netz-unneutraler ISP ueber das internet, der allen Bewohnern im Entropia das leben schwer macht. Also machen in den beiden Raeumen des Entropias 2 ISPs auf, versuchen mit dem jeweils anderem ISP zu peeren um den teureren Transit des Monopol-ISPs zu umschiffen, um ihre Kunden moeglichst schnell uns sicher ans Internet zu bringen. Die Organisatoren werden eine kleine Registry ueber IP-Adressen und AS-Nummern vorhalten und damit die ISPs ausstatten. Unter anderem werden die ISPs mit bis zu 250.000 routen zu kaempfen haben. Es wird auch ein kleiner IX simuliert. Wer wird am Ende Profit machen? Werden sie zu fiesen Mitteln greifen? Verkraften die Netze dann auch einen Baggerschaden? Werden die Zensurbemuehungen durch Politik und Rechtekonzerne erfolgreich bleiben?

Ablauf

[13:00] Einfuehrung in Routing und Quagga

[14:00] Netze der ISPs werden mit einem IGP(OSPF,RIP,IS-IS) versehen und es wird mit rumgespielt

[14:00] Default-Routen fuers Internet werden in die Netze announced

[16:00] I-BGP Peering wird gestartet im jeweils lokalem Netz

[18:00] E-BGP Peering mit dem virtuellem ISP und den anderen ISPs im Club(gibt keine default-route mehr)

[20:00] IX-Betrieb wird aufgenommen

[21:00] Stoerungen und BGP-Hijacking tritt im Netz auf

Spielen bis jeder muede ist...

Teilnehmer

Max. Teilnehmeranzahl 25.

Leute die bereits Wissen, dass sie nicht kommen koennen, sollen sich bitte wieder aus der Liste austragen.

  • hannes (organisatorischer Ansprechpartner)
  • jchome (macht auch so orga foo ;))
  • Hystrix
  • thorsten
  • Gamma (kann 2600er mitbringen)
  • Sprawl
  • frapzzt (höchst wahrscheinlich ne juniper j2350 und kann evtl diversen HP kram besorgen ... 5308xl L2/3/4 2848 und so den foo)
  • B2m (mach den Baggerschaden)
  • mømø leider doch nicht :/
  • Rabbit@Net
  • BlackThumb (haette VLAN-faehige Linksys/WRT anzubieten :o)
  • Frederick
  • teddyadler
  • daniel
  • mrf
  • dividuum
  • JackMcCrack (Catalyst 2900, 2950, hp procureve 2524, 2312)
  • raven||
  • Ray Tracer
  • xeno
  • sur5r
  • jiska
  • nanoc
  • hillu
  • alfrede (catalyst 2600 bereit kläre mal ob noch ein 3500 oder 2950 mitgebracht werden kann)