Outdoor Team Development:Einkaufsliste Essen

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Wechseln zu: Navigation, Suche

HIER NIX EDITIEREN! BITTE WÜNSCHE UNTEN DRANSCHREIBEN, WIR (Heiko, Kerstin) PFLEGEN DAS DANN NACH! SONST GEHT UNSERE KALKULATION IN DEN EIMER. THX.

Trinken

  • 24l Apfelschorle
  • 24l Mineralwasser (Sprudel)
  • 24l stilles Wasser Gibt Wasserhähne dort.
  • 24l koffeinhaltiges Gesöff
  • 24l O-Saft
  • 3 Kisten Mate
  • 3 Kisten Bier
  • 1 Pack Kaffee (+ n Packen, die von GPN übrig sind)

Grillen (Freitag abend)

  • Grillkohle
  • Feuerholz
  • 10kg totes Tier
  • 5kg Grillkäse und so
  • Baguette
  • Tomaten, Zucchini anyone?
  • Stockbrotteig
  • Knobibutter
  • Senf, Ketchup

Pizza (Samstag abend)

  • Teig für acht (große) Bleche; fertig oder in Einzelteilen, je nach Angebot
  • Tometenpampe + Kräuter für obendrauf
  • Käse
  • Ananas, Schinken, Salami, Fetakäse, Spinat (Kühlkette?)

Frühstück und zwischendurch

  • 10 Laib Brot, geschnitten
  • 3 Packen Butter/Margarine
  • Nutella
  • Vegetarische Aufstriche
  • Käse am Stück
  • großes Glas saure Gurken
  • $Wurst
  • Honig
  • gekochte Eier
  • Müsli
  • Milch und Sojabrühe (Geschmacksrichtung?)
  • Äpfel
  • Bananen
  • Hanuta/Kekse oder Ähnliches für den Süßhunger

Stockbrot

  • 3500 g Mehl
  • 5 Pck. Trockenhefe
  • 2,5L Milch, warme
  • Öl (vmtl Olivenöl da wir das für die Pizza auch brauchen)
  • Salz
  • Pfeffer

Optionen zum Verfeinern:

  • Kräutern
  • Speckwürfel
  • Zwiebeln
  • Lauch

Misc

  • Putzkrams (»Das Haus verfügt über eine eigene Kläranlage. Nur die Verwendung von vollständig biologisch abbaubaren Seifen, Hygieneartikeln und Reinigungsmitteln ist zulässig.«)
 2012-08-29, Kerstin: Falls dort nicht vorhanden, bringen wir bio-foo Spüli und Handseife mit. 
Als Tip: Shampoo und Duschgel von alverde (Bio-Eigenmarke von DM) sind zu 99% biologisch
abbaubar in Kläranlagen - also nicht outdoorgeeignet, aber okay für unsere Zwecke, imho. Oder mal
bei Alnatura gucken. Angeblich sind alle Produkte mit dem BDIH-Siegel Outdoor-Urlaub-geeignet.

Änderungs-/Zusatzwünsche (bitte hier Krams eintragen)

  • Tschunk?
 2012-08-23, sprawl: nö, ist überproportional teuer, wird von <1/3 getrunken. Selber mitbringen?
  • Frage: Sollen wir die Getränke über die Clubgetränke abrechnen?
 2012-08-23, sprawl: gibt nur wildes durcheinander und overhead bei besorgung. 
evtl. geben wir die reste an die Getränkekasse.
  • Morgens Brötchen beim Bäcker holen?
  • Seid ihr sicher, dass 1 Pack Kaffee reicht? --Mirabellensaft (Diskussion) 20:41, 23. Aug. 2012 (CEST)
    • Von der GPN sind so weit ich mich erinnere noch einige Packungen Kaffee da. Könnten die ja auch mitnehmen.
    • Wir gehen im Großmarkt einkaufen. Daher dachte ich an einen Packen > 250g. Ab ich habe die GPN-Reste mal oben mit aufgenommen. Müssen Heiko und ich morgen nur dran denken, die einzupacken =) Wenn es noch Kaffee-Reste gäbe, lägen die im Club?
      • Ja, die ligen in der Küche; ich glaub irgendwo in einer Kiste unter der Küchenzeile.