MaxOMat

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Version vom 15. Februar 2007, 05:09 Uhr von Neingeist (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Max'O'Mat ist eine kleine unaufällige Schaltung die irgendwo im Raum versteckt auf Opfer wartet. Ein RC-Oszilator bestehend aus einem CMOS IC HC4093 und ein paar Widerständen, regt in unregelmäßigen Zeitabständen einen Piezolautsprecher zu einem sehr hochfrequenten Piepsen an. Durch die Höhe und die kurze Dauer des Tones ist dieser kaum ortbar und ein erneuter Ton kommt erst nach mehreren Minuten.

Je nach Höhe des eingestellten Tons reagiert eine unterschiedlich große Menge unserer Besucher auf diesen Ton.