Mate Royal

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Version vom 23. Februar 2011, 11:29 Uhr von Neingeist (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Man mische in einem traditionellen Kelchglas: einige Teile Mate mit einem Teil Cassis und erhält so einen Mate Royal. (auch: Mate Cassis)

Etymologie

BUGS

Bisher ist das korrekte Mischungsverhältnis noch unerforscht.