Mate-Krawatten

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Version vom 16. April 2011, 09:07 Uhr von Neinguest (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wer kennt das nicht? Dutzende halbvolle Mate-Flaschen, aber welche ist meine? Wer sein Immunsystem nicht testen möchte, benutzt eine Mate-Krawatte aus dem kleinen japanisches Dorf Origami um die Flasche mit einem persönlichen Muster oder einem anderem Erkennungsmerkmal auszustatten.

Credits

Pylon ist schuld.