Maffee

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Version vom 5. Juli 2009, 12:59 Uhr von Neingeist (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Maffee (oder auch Muckefuck-Bronte) ist Kaffee, der mit kochender Mate anstatt Wasser aufgebrüht wird. In ihm vereinen sich des Hackers Lieblingsgetränke in harmonischem Zusammenspiel - Kaffee und Mate sind das Yin und das Yang des Maffee.

Die Reaktion eines Probanden im Kölner Versuchslabor zeigt die stimulierende Wirkung des Maffee.


Für den besonders ausgewogenen Genuss das Endprodukt halb/halb mit Mate auffüllen, mit 2-3 Stücken Würfelzucker abrunden und kaltstellen.

Noch zu testen: Eismaffee.