Kurzvorträge: Unterschied zwischen den Versionen

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
(OO Shell-Skripte)
Zeile 46: Zeile 46:
 
* Embedded-PCs für den Endverbraucher: Von Nettops, Alix, fitPCs und Beagleboards.. (krt)
 
* Embedded-PCs für den Endverbraucher: Von Nettops, Alix, fitPCs und Beagleboards.. (krt)
 
* Mikroprozessor-Debug-Schnittstellen-Finder Teaser aka JTAGfinder (gamma)
 
* Mikroprozessor-Debug-Schnittstellen-Finder Teaser aka JTAGfinder (gamma)
 +
* Ich habe ja auf der letzten GPN ein Framework für objektorientierte Shell-Skripte geschrieben. Inzwischen ist das recht mächtig geworden (Serialisierung, Mehrfachvererbung usw.). Auf comp.unix.shell habe ich einige Hinweise auf ähnliche Projekte bekommen, deshalb dachte ich mir ich könnte irgendwann mal einen Vortrag über OO Shell-Skripte halten. Vorzugsweise auf der [[GPN9]], bis dahin stehen dann auch produktive Anwendungen, aber natürlich sollte ich den Vortrag dann vorher schon mal halten. --[[Benutzer:Kamikaze|Kamikaze]] 16:25, 18. Nov. 2009 (CET)
 +
 
[[Kategorie:Vorträge]]
 
[[Kategorie:Vorträge]]

Version vom 18. November 2009, 17:25 Uhr


Kurzes Konzept der Kurzvorträge

  • kurzer Abriss über aktuelle Projekte oder interessante Themen
  • weniger Vorbereitungsarbeit motiviert Leute Vorträge zu halten
  • fester Termin: jeder 2. Sonntag im Monat
  • freie Wahl der Gestaltungsmittel; aber wenn man schon Folien hat, warum nicht gleich einen richtigen Vortrag halten?
  • auch Themenvorschläge von außen sammeln, selbst wenn der Vorschlagende keinen Vortrag halten will...


Nächster Termin

  • Datum: 13.12.2009
  • Uhrzeit:
  • Vorträge:
    • bisher keine :)


Vergangene Termine

  • Datum: 11.10.2009
    • Alternative Blogging-Systeme (krt)
    • Hackintosh-Einführung (flowhase)
  • Datum: 08.11.2009
    • selinux (stressy)
    • Was machen die Informatik-Erstis inzwischen an der Uni? (florolf, timonator, n.n.)
    • Wie funktioniert Multitouch-Zeug? (cupe)


Themenvorschläge

Hier bitte gewünsche Themen eintragen. Am besten auch gleich jemanden der das machen könnte.

  • Neue Clubbeleuchtung (cupe,laus?)
  • Wie modelliert man ein Gedächtnis? (zenhase)
  • Wozu brauch ich diesen Vektorkram und was war nochmal ein Kreuzprodukt? (cupe)
  • Soll ich mir einen Arduino kaufen oder einen AT90USBKey?
  • Was ist ein RepRap und wozu brauchen wir einen?
  • Mit was ist der Club ausgestattet an Hardwarebastelequipment und wie benutzt man es?
  • Neue Clubbeleuchtung (cupe,laus)
  • Wie studiert man effizient? (neingeist)
  • How to use and be awesome (cupe, xeno, laus)
  • Wie macht man mit Scheisse Geld? (sprawl)
  • Vorführung lustiger Geräusche (xeno)
  • Rootserver-Setup für Geeks, was will man alles auf seinem Rootserver haben (Khark, könnte da auch was zusammenbasteln)
    • Stichworte: Web, Mails, DNS, VPN, Monitoring, IDS/HIDS, SSH from anywhere, Tunnelgeschichten
  • Wie funktioniert DNSSEC? (Rob, bei weiteren Interessen würde ich mich eventuell tiefer damit auseinandersetzen)
  • Bad Browsers: Warum wir lange keine wirkliche Wahl hatten und was uzbl/surf/vimpression/co daran aendern koennen (krt)
  • Embedded-PCs für den Endverbraucher: Von Nettops, Alix, fitPCs und Beagleboards.. (krt)
  • Mikroprozessor-Debug-Schnittstellen-Finder Teaser aka JTAGfinder (gamma)
  • Ich habe ja auf der letzten GPN ein Framework für objektorientierte Shell-Skripte geschrieben. Inzwischen ist das recht mächtig geworden (Serialisierung, Mehrfachvererbung usw.). Auf comp.unix.shell habe ich einige Hinweise auf ähnliche Projekte bekommen, deshalb dachte ich mir ich könnte irgendwann mal einen Vortrag über OO Shell-Skripte halten. Vorzugsweise auf der GPN9, bis dahin stehen dann auch produktive Anwendungen, aber natürlich sollte ich den Vortrag dann vorher schon mal halten. --Kamikaze 16:25, 18. Nov. 2009 (CET)