Internet - Lebenswelt der Schüler?

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Version vom 15. April 2011, 11:46 Uhr von Krt (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Wecker.jpg


Datum: 04.03.2011 - 07.03.2011
Uhrzeit: ganztätig
Ort: Rudolf-Steiner Schule, Hamburg-Bergstedt
Beschreibung: Verschiedene Stationen zur "Lebenswelt" der Schüler im Internet, u.a. soziale Netzwerke, Spiele, Medienkunst, Personensuche, ...



Zusammenfassung

Die Teilnehmer konnten zwischen vier verschiedenen Medienstationen wählen und auch bei Bedarf wechseln oder wiederkommen. Themen waren "Personensuche im Netz", "Spiele/WoW", "Mediengestaltung in Freizeit und Beruf" und "Soziale Netzwerke". Letzteres entfiel dabei auf uns.

Ziel war es, dass jeder einmal den Registrierungsprozess und die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten von Facebook aktiv kennengelernt hat. Dabei wurde jeder Schritt genau besprochen und auch hinterfragt: Wie sind die Felder bei der Anmeldung angeordnet? Wo sind die Links zu näheren Informationen? Wie wirkt das auf einen unachtsamen Nutzer bzw. die Schüler? Bei Bedarf wurden auch Beispiele von anderen Netzwerken oder Diensten gezeigt. Der Hauptteil danach war eine Diskussion über die Auswirkungen auf Schüler und die daraus folgenden Notwendigkeiten für Lehrer, die dann langsam in eine allgemeine Fragestunde überging, deren Zeil es war Vorurteile und Berühungsängste abzubauen.

Links

Medien