GPN12:Roboter in die Schule

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Wechseln zu: Navigation, Suche


Vortrag von ahb auf der GPN12.

Der Vortrag richtet sich einerseits an erfahrene (Hobby-)Robotiker, deren künftige Mitarbeit am Projekt sehr geschätzt wäre, sofern Interesse für das Projekt geweckt werden kann. Andererseits an Einsteiger, welche erwägen in Zukunft mit Hobbymitteln und -finanzen Roboter zu bauen und dabei von Erfahrungen aus dem bisherigen Projektverlauf profitieren möchten.

Das Projekt beansprucht auf http://herd-project.org/ vollständig dokumentiert zu sein. Daher ist dies auch die Anlaufstelle für alle die sich vorab informieren möchten.

Der aktuelle Versionsstand von Hard- und Software wurde schon und wird aktuell in einigen Schulen auf freiwilliger Basis erprobt. Es steht in Aussicht die nächste Revision der Roboter in (Klein-)Serie fertigen zu lassen, wobei dazu neue Platinen (u.a. vollständig SMD) vorgesehen sind.

Aus technischer Sicht handelt es sich eher um die Kombination von viel Standardkost (ATMega32, 74er, L293, EM4095 ...) anstatt spektakulärer Neuerungen. Einzig besonders ist die Abwägung von Mächtigkeit und Einfachheit, welcher vom expliziten Fokus auf schul- und schülerische "Bedürfnisse" (Interaktion, Preis, API, LiveDVD) herrührt.

Dokumentation