GPN12:Info Beamer Hacking: Unterschied zwischen den Versionen

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 5: Zeile 5:
 
Die diesjaehrige GPN soll die Besucher besser informieren als je zuvor.
 
Die diesjaehrige GPN soll die Besucher besser informieren als je zuvor.
 
Daher gibt es diesesmal einen programmierbaren Info-Beamer, welcher
 
Daher gibt es diesesmal einen programmierbaren Info-Beamer, welcher
durch Lua geskriptetes Zeugs anzeigt. Einige Dinge wie
+
durch Lua geskriptetes Zeugs anzeigt (Zu Lua gibt's dieses Jahr sogar [[GPN12:Crash_Course_Lua|einen eigenen Vortrag]]). Einige Dinge wie
 
Fahrplaninformationen, aktuell stattfindende Talks, Bilder,
 
Fahrplaninformationen, aktuell stattfindende Talks, Bilder,
 
Netzwerkstatistiken sind schon vorbereitet. Aber es gibt sicher noch
 
Netzwerkstatistiken sind schon vorbereitet. Aber es gibt sicher noch
Zeile 11: Zeile 11:
 
ich mein Programm info-beamer vor, zeige euch, warum das ganz cool ist
 
ich mein Programm info-beamer vor, zeige euch, warum das ganz cool ist
 
und wie man Content dafuer bastelt. Wer sich schon vorab schlau machen
 
und wie man Content dafuer bastelt. Wer sich schon vorab schlau machen
will, kann auf info-beamer.org vorbeigucken.
+
will, kann auf http://info-beamer.org vorbeigucken.
  
 
[[Kategorie:GPN12]]
 
[[Kategorie:GPN12]]
 
[[Kategorie:Vorträge]]
 
[[Kategorie:Vorträge]]
 
{{Navigationsleiste GPN12}}
 
{{Navigationsleiste GPN12}}

Version vom 5. Juni 2012, 00:29 Uhr


Vortrag von dividuum auf der GPN12.

Die diesjaehrige GPN soll die Besucher besser informieren als je zuvor. Daher gibt es diesesmal einen programmierbaren Info-Beamer, welcher durch Lua geskriptetes Zeugs anzeigt (Zu Lua gibt's dieses Jahr sogar einen eigenen Vortrag). Einige Dinge wie Fahrplaninformationen, aktuell stattfindende Talks, Bilder, Netzwerkstatistiken sind schon vorbereitet. Aber es gibt sicher noch weitere spassige Dinge die umsetzenswert sind. In diesem Vortrag stelle ich mein Programm info-beamer vor, zeige euch, warum das ganz cool ist und wie man Content dafuer bastelt. Wer sich schon vorab schlau machen will, kann auf http://info-beamer.org vorbeigucken.