GPN11:Internet Governance

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Version vom 4. März 2012, 14:20 Uhr von Neingeist (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Ein Vortrag von hannes (Entropia) auf der GPN11.

Angefangen von den "DNS Wars" werden wir ein Blick auf die Standardisierung von IPv6 werfen, deren politischen Auswirkungen; auch e-Initiativen verschiedener Laender.

Desweiteren werden wir ein Blick auf die UN-Anstrebungen eine multilaterale "multistakeholderism" Internet Governance zu bilden werfen. Erstmal muessen im Rahmen der UN natuerlich diese Begriffe alle definiert werden.

Wir werden die Resultate der beiden Phasen des World Summit on the Information Society aus Genf und Tunis betrachten und anhand des WSIS Forums 2011 (insbesondere der Internet Governance Forum Debatten dort) auf die Agenda der WSIS 2015 schliessen. Wird es ICANN-Wars geben?

Dokumentation