GPN11:Gamejam/Regeln

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
< GPN11:Gamejam
Version vom 12. Januar 2012, 00:54 Uhr von Neinguest (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Wie?

In Anlehnung an die Regeln des Ludum Dare:

  • Erschaffe alleine oder im Team zu maximal 23 (dreiundzwanzig) Personen.
  • Das Spiel muss in welcher Form auch immer auf dem vorgegebenen Thema basieren.
  • Das Spiel als Ganzes (Code, Grafik und Sound) muss innerhalb der 48 Stunden erstellt werden.[1]
  • Bereits bestehende Libraries, Frameworks, Engines und Content Creator dürfen ausdrücklich benutzt werden.
  • Der Sourcecode muss verfügbar gemacht werden.[2]


Anmerkungen

zu [1]:

  • Eine bereits bestehende Codebasis und persönliche Libraries dürfen benutzt werden, sofern diese vor Beginn des Jams bekannt und verfügbar gemacht werden.
  • Fonts und Samples von Musikinstrumenten dürfen benutzt werden, sofern die Rechte dafür vorhanden sind.
  • Content Creator wie z.B. sfxr, bfxr, xaos und Tile Studio dürfen ausdrücklich benutzt werden.
  • Portierung auf andere Plattformen kann auch noch nach Ablauf der 48 Stunden geschehen.


zu [2]:

  • "Sourcecode verfügbar machen" bedeutet nicht, dass der Code Open Source sein muss. Alle Rechte am Code liegen natürlich immer noch in euren Händen - es ist nur leichter die Einhaltung der Regeln zu überprüfen.