GPN10:Bioplastik: Unterschied zwischen den Versionen

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Kategorie hinzugefügt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
 
{{#css:/wiki/index.php?title=GPN10:Stylesheet&action=raw&ctype=text/css}}
 
{{#css:/wiki/index.php?title=GPN10:Stylesheet&action=raw&ctype=text/css}}
  
Zeile 20: Zeile 19:
 
* Bioplastics – the quest for Open Source material production http://jaycousins.wordpress.com/2010/02/08/bioplastics-the-quest-for-open-source-material-production/
 
* Bioplastics – the quest for Open Source material production http://jaycousins.wordpress.com/2010/02/08/bioplastics-the-quest-for-open-source-material-production/
 
* Cook your own Wallet http://odc.betahaus.de/2010/05/18/cook-your-own-wallet/
 
* Cook your own Wallet http://odc.betahaus.de/2010/05/18/cook-your-own-wallet/
 +
 +
[[Category:GPN10]]

Version vom 9. Juni 2010, 10:21 Uhr


Vortragender: hds (Entropia)

Vortrag: Bioplastik

Bioplastik ist ein plastikaehnliches Material, das aus Wasser, Maisstaerke, Glycerin und Essig gewonnen wird. Wenn man das Plastik in eine Form gibt, nimmt es in etwa diese Form an (es schrumpft beim Trocknen leicht). Das ergibt ein tolles neues Material, das man z.B. zum Basteln mit Elektronik einsetzen kann.

Wir werden in diesem Workshop selber solches Plastik herstellen.

Bitte mitbringen: Formen, auf und in die man Plastik gießen kann, alte Stoffe, Strickwaren sind sehr gut geeignet. Bei Fragen: julian ät phinn pünkt de

Links