GPN

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Wechseln zu: Navigation, Suche



Flyer fuer die GPN

Was ist die GPN?

Damals, die allererste GPN

Die Gulaschprogrammiernacht (kurz: GPN) ist ein 2-4 tägiger Kongress, der vom Entropia e.V. (CCC Karlsruhe) einmal jährlich veranstaltet wird. Der Name ist bei der GPN wörtlich zu nehmen, denn immer wieder schafft es auch ein Haufen Hacker eine große Menge Gulasch zuzubereiten, um die Gäste zu nähren, damit sie gestärkt zum nächsten Vortrag - über Programmierung oder Gesellschaft - oder zum Programmieren ins Hackcenter gehen können.
Hier‎ ist ein kurzer zusammenfassender Flyer über die GPN.

Die nächste: GPN14

  • Wann: vom 19.6.2013 bis 22.6.2013
  • Wo: Karlsruhe

Damals

  • Die erste Gulaschprogrammiernacht (12. - 14. April 2002) wurde noch schnuckelig in dem Räumen des Vereins Entropia e.V. oder im Rest des Gewerbehofs durchgeführt. Der Fahrplan wurde damals noch handschriftlich angefertigt! Bilder
  • Die GPN2 (23. - 25. Mai 2003) musste mehr Leute unterbringen, daher zogen wir kurzfristig in die stillgelegten Pfaffwerke in Karlsruhe-Durlach ein und freuten uns über den mit vielen Vorträgen gefüllten Fahrplan. Bilder
  • Eine sehr gemütliche GPN3 (21. - 23. Mai 2004) ließen wir im Z10, einer studentischen Kneipe, loslegen. Auch diesmal gab's viele Vorträge! Bilder
  • Die GPN4 (20. - 22. Mai 2005), war die erste GPN, die an der FH Karlsruhe (heute: HS Karlsruhe) zu Gast war. Fahrplan - Bilder
  • Die GPN7 (4. - 6. Juli 2008) zog diesmal auf den Campus der Uni Karlsruhe in das AKK um und freute sich über die dadurch gestiegene Zahl an besuchenden studierenden und nicht studierenden Studenten und Studentinnen. Fahrplan - Bilder
  • Für die GPN8 ging's am 26. bis 28. Juni 2009 zur Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. Nettes Ambiente, sehr viele Besucher/innen und richtiges Gulasch. Fahrplan - Bilder
  • Mit mehr als 350 Anmeldungen im Vorfeld stellt die GPN12 einen neuen Besucherrekord auf. Vom 7. bis 10. Juni 2012 waren zahlreiche Vorträge, Spiele im Gamejam und weitere Aktionen in der HfG zu sehen. Bilder
  • Die GPN13 zog mehr als 400 Besucher in die Lichthöfe der Hochschule für Gestaltung. Für alle die nicht dabei waren bleiben Bilder und Vortragsmitschnitte, sowie die nächste GPN.