GML2012: Unterschied zwischen den Versionen

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
 
Zeile 10: Zeile 10:
 
* [[Media:GML2012-kraut.pdf|Folien]]
 
* [[Media:GML2012-kraut.pdf|Folien]]
 
* [http://boingboing.net/2011/12/27/the-coming-war-on-general-purp.html Cory Doctorow: The Coming War on General Purpose Computation]
 
* [http://boingboing.net/2011/12/27/the-coming-war-on-general-purp.html Cory Doctorow: The Coming War on General Purpose Computation]
* SaaS
+
* [http://www.gml-2012.de/tagungsband/Tagungsband_GML2012_web.pdf Tagungsband] ([[Media:Tagungsband GML2012 web.pdf|lokal]])
* FIXME: Tagungsband
+
  
  
 
[[Kategorie:Chaos macht Schule]]
 
[[Kategorie:Chaos macht Schule]]
 
[[Kategorie:Vorträge]]
 
[[Kategorie:Vorträge]]
[[Kategorie:FIXME]]
 

Aktuelle Version vom 12. August 2012, 21:26 Uhr


Wecker.jpg


Datum: 15.03.2012 - 16.03.2012
Uhrzeit: ganztägig
Ort: FU-Berlin
Beschreibung: Grundfragen Multimedialen Lehrens und Lernens



Abstract

Flickr, Prezi, Mixxt, Twitter, oder Facebook. Wir haben uns bereits die moderne Wunderwelt der Web2.0-Tools zu Nutze gemacht, die Vorteile und Möglichkeiten sind einfach überwältigend. Doch kann man sie wirklich bedenkenlos im Bereich der Bildung – insbesondere der Schule – einsetzen? Sind diese Dienste wirklich nur „Tools“, also reine Werkzeuge, oder doch eher gefährliche Lockangebote, bei denen Lernende und Lehrende ihre Zukunft auf Sand bauen?

Ziel des Vortrages ist es nicht die bestehende Praxis zu verdammen, sondern die Aufmerksamkeit auf mögliche Problemfelder zu lenken, die bisher unter der Übermacht der Möglichkeiten nicht oder nicht genügend bedacht wurden.

Links