Accesspoint spenden

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Version vom 15. August 2006, 11:27 Uhr von Ralf (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wer spendete oder muß noch für den "alten" AP spenden?

  • Neingeist 6 € (gezahlt)
  • cupe 6 € (gezahlt)
  • frederik 10 € (hat gezahlt)
  • hannes 6 € (gez)
  • hds 10 € (gezahlt)
  • aceman 10 €
  • daniel 10
  • Simsonbrother 10 €
  • BlueLoop 10 €
  • syb 10 €
  • flowhase 10 €

Der AP wurde mittlerweile gekauft und hat 67 Euro gekostet, was dann 6 € pro Spender ergibt.

Wer spendet für einen weiteren AP als Ersatz des Hof-D-Links?

  • Neingeist von 6 bis 20 €

Wir wollen ein Linksys WAP55AG kaufen.

Ich finde den WAP55 für den Zweck nicht so gut und fände einen AP mit nicht festmontierter Antenne besser, sodass man eine externe Antenne (mit vielleicht noch ein paar db Gewinn) verwenden könnte. Habe aber noch keinen konkreten Typvorschlag und muss mal etwas rumsuchen. --Ralf 13:33, 15. Jul 2006 (CEST)

aha, ich dachte der könnte das. wir sollten natürlichen einen ap mit der möglichkeit ne externe antenne anzuschliessen nehmen --Neingeist 15:13, 15. Jul 2006 (CEST)

Nach etwas Stöbern sehe ich ein kleines Problem. Will man einen vernünftigen AP (Linksys oder Lancom) mit der Möglichkeit zum Anschluss einer externen Antenne werden 300 bis 400 Euro fällig und es stellt sich die Frage ob zur WLan-Hofversorgung soviel Geld auszugeben ist. Man könnte ja mal testweise einen kleinen WRT/WAP hinstellen und schauen, wie es mit der Reichweite aussieht --Ralf 16:09, 19. Jul 2006 (CEST)

Auf der ICMP konnte ich einen WAP55 aufmachen und mal nachschauen, ob der Anschluß von fest montierten auf externe Antennen umzurüsten wäre. Mit etwas handwerklichem Geschickt läßt sich das machen, wodurch der WAP55 als Alternative durchaus wieder in Frage kommt. --Ralf 11:27, 15. Aug 2006 (CEST)

Vorschläge für die Gerätschaft

  • Auf gar keinen Fall D-Link! --Neingeist 02:14, 9. Aug 2005 (CEST)
wieso nicht? nur weil du 'bad-karma' hast?
Weil die Dinger schon wenn sie neu sind ständig ausfallen. Das schlechte Karma hatte nicht nur ich mit 2 Geräten (gottseidank eins nur leihweise), sondern auch der Club. --Neingeist 06:00, 10. Aug 2005 (CEST)
  • Einen D-Link mit extra Ausgangsleistung könnte ich vieleicht erübrigen -- BlueLoop
einem geschenkten gaul schaut man nicht ins maul, solange das ding noch tut. --Neingeist