Vorlage:GPN6:Fahrplan: Unterschied zwischen den Versionen

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Fällt aus)
(Samstag)
 
(12 dazwischenliegende Versionen von 6 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 16: Zeile 16:
 
|-
 
|-
 
| 19:00
 
| 19:00
| '''Something about Sputnik'''
+
| '''[[GPN6:Something about Sputnik|Something about Sputnik]]'''
 
''A talk mainly about the middleware of [http://www.openbeacon.org/59.0.html Sputnik], an active 2.4Ghz RFID tracking system. The CCC Sputnik RFID device was used as a visitor tracking system at the 23rd Chaos Communication Congress.  
 
''A talk mainly about the middleware of [http://www.openbeacon.org/59.0.html Sputnik], an active 2.4Ghz RFID tracking system. The CCC Sputnik RFID device was used as a visitor tracking system at the 23rd Chaos Communication Congress.  
  
Zeile 66: Zeile 66:
 
|-
 
|-
 
| 24:00  
 
| 24:00  
|colspan=2 align=center|''Revival Disse mit ChartEdikt'' wir spielen alles von David Hasselhof bis zu Milli Vanilly. Technotronic und MC Hammer. Italomix und Bolero.
+
|colspan=2 align=center|'''Revival Disse mit ChartEdikt'''
 +
''Wir spielen alles von David Hasselhof bis zu Milli Vanilly. Technotronic und MC Hammer. Italomix und Bolero.''
 +
 
 +
CharEdikt und mnl (Entropia)
 
|'''SocialiZing-Workshop'''
 
|'''SocialiZing-Workshop'''
 
[[Bild:Qsicon_Focus.png]]  ''Wie lerne ich Leute auf dem Balkon kennen? Wie verwickle ich sie in Gespräche und mache mache mich dabei betrunken?''
 
[[Bild:Qsicon_Focus.png]]  ''Wie lerne ich Leute auf dem Balkon kennen? Wie verwickle ich sie in Gespräche und mache mache mich dabei betrunken?''
Zeile 108: Zeile 111:
 
|-
 
|-
 
| 14:00   
 
| 14:00   
| '''Geschichte und Techniken der Speedrunner'''
+
| '''[[Geschichte und Techniken der Speedrunner]]'''
 
''Speedrun, darunter versteht man das Durchspielen eines Computer- oder Konsolenspiels innerhalb einer schnellstmöglichen Zeit. Ein Vortrag für alle Freunde von Quake & Co. Anschließend darf gerne selbst [[GPN6:Speedrunning|geprobt]] werden!''
 
''Speedrun, darunter versteht man das Durchspielen eines Computer- oder Konsolenspiels innerhalb einer schnellstmöglichen Zeit. Ein Vortrag für alle Freunde von Quake & Co. Anschließend darf gerne selbst [[GPN6:Speedrunning|geprobt]] werden!''
  
Zeile 162: Zeile 165:
 
[[Benutzer:Loubna|Loubna]] (SSD e.V. Karlsruhe)
 
[[Benutzer:Loubna|Loubna]] (SSD e.V. Karlsruhe)
  
|'''Vista Security'''
+
|'''[[GPN6:VistaSec|Vista Security]]'''
 
''Die Security von Microsofts neuestem Windows.''
 
''Die Security von Microsofts neuestem Windows.''
  
Zeile 173: Zeile 176:
 
|-
 
|-
 
| 22:00
 
| 22:00
|'''Sex, Lügen und Überwachung - Zeitzeugen packen aus'''
+
|'''[[GPN6:Sex, Lügen und Überwachung - Zeitzeugen packen aus|Sex, Lügen und Überwachung - Zeitzeugen packen aus]]'''
''Ein erschreckend unübersichtlicher wie komischer Text über Bewerbungsschreiben, die Illuminaten, Überwachung und Sexualmagie.''
+
''Ein erschreckend <s>un</s>übersichtlicher wie komischer Text über Bewerbungsschreiben, Überwachung und Sexualmagie.''
  
 
Daniel Kulla (Berlin)
 
Daniel Kulla (Berlin)
Zeile 195: Zeile 198:
 
starbug (CCC Berlin) und sein [[GPN6:Tschunk-Team|Tschunk-Team]]
 
starbug (CCC Berlin) und sein [[GPN6:Tschunk-Team|Tschunk-Team]]
  
|-
 
| 25:00
 
|colspan=2 align=center|''GOTO RIGHT''
 
|'''[[Ass Raping|Ass Raping Your B0xes with l33t 0days]]'''
 
[[Bild:Qsicon_Focus.png]]  ''Pure Pwnage''
 
  
haxxx0rhippies
 
 
|}
 
|}
  
Zeile 218: Zeile 215:
  
 
alech
 
alech
|'''Effective C with GCC and glibc'''
+
|'''[[GPN6:Effective C with GCC and glibc|Effective C with GCC and glibc]]'''
 
''A talk about GCC and glibc functionality. The intention is to improve C code with well known and often less known techniques with GCC/glibc giveaways.''
 
''A talk about GCC and glibc functionality. The intention is to improve C code with well known and often less known techniques with GCC/glibc giveaways.''
  
Zeile 225: Zeile 222:
 
|-
 
|-
 
| 13:00
 
| 13:00
|
+
| '''[http://www.aacsla.com AACS]'''
 +
Ein digitales Rechtemanagement (DRM) für bespielbare und vorbespielte optische Medien.''
 +
 
 +
Krater & Juice (CCC Trier)
 
|
 
|
 
   
 
   
Zeile 249: Zeile 249:
 
''Was ist auf der GPN passiert?''
 
''Was ist auf der GPN passiert?''
  
Various Artists
+
Various Artists, watz!
 
|
 
|
  
Zeile 275: Zeile 275:
 
* NicApicella: "evangelisierungsziel: DVORAK" inklusivoder "bequem hacken — kurzversion"
 
* NicApicella: "evangelisierungsziel: DVORAK" inklusivoder "bequem hacken — kurzversion"
  
=== Noch eher unklare oder spontane Dinge ===
 
  
* Loubna: [[GPN5:Sicherheit | Diskussionsrunde zum Thema "Sicherheit"]]
 
* dividuum: Mit [http://en.wikipedia.org/wiki/Wii_Remote Wiimotes], OpenGL und [http://www.ode.org/ ODE] irgendwas spassiges zusammenhacken.
 
* Juice (CCC Trier): Cracking Scene 1999
 
  
 
=== Fällt aus ===
 
=== Fällt aus ===
Zeile 293: Zeile 289:
 
* mcfly: irgendwas soziales
 
* mcfly: irgendwas soziales
 
* telmich: Vortrag über Vorträge
 
* telmich: Vortrag über Vorträge
 +
* dividuum: Mit [http://en.wikipedia.org/wiki/Wii_Remote Wiimotes], OpenGL und [http://www.ode.org/ ODE] irgendwas spassiges zusammenhacken.
 +
* Loubna: Diskussionsrunde zum Thema "Sicherheit", siehe die [[GPN5:Sicherheit|Veranstaltung]] auf der GPN5.
 +
* Juice (CCC Trier): Cracking Scene 1999
 +
  
 
[[Kategorie:GPN]]
 
[[Kategorie:GPN]]
 
[[Kategorie:GPN6]]
 
[[Kategorie:GPN6]]

Aktuelle Version vom 13. Januar 2008, 18:22 Uhr

Freitag

Uhrzeit KLAMMER AUF KLAMMER ZU Irgendwo
18:00 GOTO RIGHT GPN6 BOOTUP

Entropia bootet die Gulaschprogrammiernacht in die Version 6.

19:00 Something about Sputnik

A talk mainly about the middleware of Sputnik, an active 2.4Ghz RFID tracking system. The CCC Sputnik RFID device was used as a visitor tracking system at the 23rd Chaos Communication Congress.

Hannes (CCC Berlin)

Blender: Modelling für Fortgeschrittene

Ein Vortrag ist für Fortgeschrittene (nicht "Profis") des 3D-Modellings mit Blender. Praktische Übung am eigenen Sportgerät währenddessen ist erwünscht!

Artur

20:00 Lightning Talks

Richtig rasante Vorträge von richtig rasanten Leuten. Inklusive Organisation des GPG Key-Signings!

Various Artists

GOTO LEFT Gulasch-Workshop: Bootup

Booten des Gulasch-Workshops, schneiden div. Bestandteile.

21:00 GOTO RIGHT Gulasch-Workshop

Qsicon Focus.png Wir versuchen ein Gulasch zu kochen auf dem Balkon.

22:00 OpenStreetMap

OpenStreetMap is a free editable map of the whole world. It is made by people like you.

jochen

Elektronik für Geeks Qsicon Focus.png Ein Einführungs-Vortrag und anschließendes Freestylebasteln solange die Fantasie reicht.

Blueloop (Entropia)

23:00 Quake3 Maps selbst bauen

Wolltet ihr nicht schon immer mal eine Map für einen Ego-Shooter bauen? Schöner Quaken - Maps bauen mit dem Gtk-Radiant.

Frederick (Entropia)

Diskussion zum Stand der Betriebssystem-Security

Wir machen einen Durchflug durch Technologien wie Solaris Trusted Extensions, SELinux oder Trusted AIX. Diskussion rund um MAC/CAPP/LAPP und SE* - und mehr!

Hannes, Benedikt und Co. (Entropia)

24:00 Revival Disse mit ChartEdikt

Wir spielen alles von David Hasselhof bis zu Milli Vanilly. Technotronic und MC Hammer. Italomix und Bolero.

CharEdikt und mnl (Entropia)

SocialiZing-Workshop

Qsicon Focus.png Wie lerne ich Leute auf dem Balkon kennen? Wie verwickle ich sie in Gespräche und mache mache mich dabei betrunken?

All Attendees

Samstag

Uhrzeit KLAMMER AUF KLAMMER ZU Irgendwo
12:00 Web Security Basics

The title says it all.

fukami (CCC Frz.-Nerditalien)

GOTO $OTHER Lockpicking-Workshop

Qsicon Focus.png Schlösser gewaltfrei öffnen selbst üben, schaut bei der GPN5 oder GPN4!

Loubna (SSD e.V. Karlsruhe)

13:00 Flash Security Basics

Its like a jungle sometimes, it makes me wonder how I keep from going under.

fukami (CCC Frz.-Nerditalien)

Eine kleine Einführung in infon

Qsicon Focus.png infon ist ein Spiel für Coder/innen: programmiertes Gewusel. Eine kleine Einführung für alle, die auf der GPN mitspielen möchten.

dividuum (Entropia)

14:00 Geschichte und Techniken der Speedrunner

Speedrun, darunter versteht man das Durchspielen eines Computer- oder Konsolenspiels innerhalb einer schnellstmöglichen Zeit. Ein Vortrag für alle Freunde von Quake & Co. Anschließend darf gerne selbst geprobt werden!

Frederick (Entropia)

Workshop zur Lasersteuerung mit MIDI

Qsicon Focus.png Laserprogrammierung mit wenig Mitteln - Parallel-Port und Audioeingang für billiges Eurodance-Disko-Feeling!

Manuel (Entropia)

15:00 SLEEP(3600)
16:00 Artificial Moral Agents

Artifical Moral Agents als Teil von Privacy Enhancements Technologies.

nAGI (Bohemia Filmkunst)

AFS

Ein globales, verteiltes Dateisystem. Wie es funktioniert, warum man es will und warum es toll ist. (Einführung, Konzepte, Ausprobieren.)

sur5r (NoName e.V., in Urlaubsvertretung für mømø.)

17:00 Twisty Little Passages

Geschichte und Programmierung von Textadventures und Interactive Fiction

Jens Ohlig (CCC Frz.-Norditalien)

Bacula, the Network Backup Solution

Backup beyond tar, rsync & co. -- Egal wann, egal wovon, egal wo. Und verschlüsselt!

sur5r (NoName e.V.)

18:00 SLEEP(3600)
19:00 GOTO RIGHT Lightning Talks

Super schnelle Vorträge von super schnellen Leuten.

Various Artists

20:00 Lockpicking-Einführung

Schlösser öffnen leicht gemacht - und wir erklären sogar wie die Dinger funktionieren!

Loubna (SSD e.V. Karlsruhe)

Vista Security

Die Security von Microsofts neuestem Windows.

Benedikt (Entropia)

21:00 SLEEP(3600)
22:00 Sex, Lügen und Überwachung - Zeitzeugen packen aus

Ein erschreckend unübersichtlicher wie komischer Text über Bewerbungsschreiben, Überwachung und Sexualmagie.

Daniel Kulla (Berlin)

GOTO LEFT
23:00 GOTO RIGHT Programming the LOL!!1 Way

U CAN HAS LOLCODE!!1 O RLY?

Neingeist (Entropia)

24:00 GOTO RIGHT Tschunk-Workshop

Qsicon Focus.png Wir mixen uns alkoholische koffeinhaltige Getränke. Unter Anleitung eines Tschunk-Meisters. Allerdings sollten wir damit rechnen, dass das ganze Zeug tagsüber besorgt werden muß!

starbug (CCC Berlin) und sein Tschunk-Team


Sonntag

Uhrzeit KLAMMER AUF KLAMMER ZU Irgendwo
12:00 OpenXPKI

The OpenXPKI Project aims at creating a PKI/Trustcenter software supporting well established infrastructure components like RDBMS and Hardware Security Modules. Flexibility and modularity are the project's key design objectives.

alech

Effective C with GCC and glibc

A talk about GCC and glibc functionality. The intention is to improve C code with well known and often less known techniques with GCC/glibc giveaways.

hgn (Heidelberg)

13:00 AACS

Ein digitales Rechtemanagement (DRM) für bespielbare und vorbespielte optische Medien.

Krater & Juice (CCC Trier)


14:00 Diskordia - Wer ist Eris?

Wer ist Eris und was machen wir mit ihr, wenn wir sie gefunden haben?

Frederick (Entropia)

Soziales Medium Weblog

Nach einer knappen Einführung wird anhand einer (leider etwas veralteten) Befragung das Medium "Weblog" unter soziologischen Aspekten betrachtet. Desweiteren wird sich der Vortragende, eingefleischter Blogger, als Versuchskaninchen stellen.

nicapicella (entropia)

15:00 SLEEP(3600)
16:00 Lightning Talks: Zusammenfassung der Projekte

Was ist auf der GPN passiert?

Various Artists, watz!

17:00 GOTO RIGHT GPN6 SHUTDOWN

Ende der Zeremonie: schön war's. shutdown -h now

Legende

  • Qsicon Focus.png Einführungsvortrag/Workshop, nicht zeitlich auf den Slot hier im Fahrplan beschränkt!
  • KLAMMER AUF: Seminarraum
  • KLAMMER ZU: Seminarraum

Lightning Talks


Fällt aus

HALP! SRY.

Ist im Rahmen der GPN6 nicht durchführbar; ein Ersatz-Termin wird noch bekannt gegeben. Bitte schreibt mir eine E-Mail und/oder weist euch als natürliche Person aus --Akos
  • kazamatzuri: Social Network Analysis
  • mcfly: irgendwas soziales
  • telmich: Vortrag über Vorträge
  • dividuum: Mit Wiimotes, OpenGL und ODE irgendwas spassiges zusammenhacken.
  • Loubna: Diskussionsrunde zum Thema "Sicherheit", siehe die Veranstaltung auf der GPN5.
  • Juice (CCC Trier): Cracking Scene 1999