Raeumlichkeit: Unterschied zwischen den Versionen

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Zur Navigation springenZur Suche springen
(neuer port und DNS eintrag)
Zeile 3: Zeile 3:
https://www.dropbox.com/s/gx0crtum0ka8hgn/ultimaker_obelix.ini
https://www.dropbox.com/s/gx0crtum0ka8hgn/ultimaker_obelix.ini


=== EInstellungen in Cura ===
(Wichtig: um das Profile öffnen zu können muss man im Expert menü die "full settings" aktivieren)
 
=== Einstellungen in Cura ===
* Filamentdicke: 2.8mm
* Filamentdicke: 2.8mm
* Drucktemperatur PLA 215°C
* Drucktemperatur PLA 215°C
Zeile 27: Zeile 29:


==== Benutzen ====
==== Benutzen ====
http://obelix-3ddrucker.dyn.club.entropia.de:5000/
http://obelix-3ddrucker.dyn.club.entropia.de/
 
http://falbala/


== Modelle ==
== Modelle ==

Version vom 28. August 2014, 00:28 Uhr

Printer-Setting

Cura-Settings für den Ultimaker von Obelix https://www.dropbox.com/s/gx0crtum0ka8hgn/ultimaker_obelix.ini

(Wichtig: um das Profile öffnen zu können muss man im Expert menü die "full settings" aktivieren)

Einstellungen in Cura

  • Filamentdicke: 2.8mm
  • Drucktemperatur PLA 215°C
  • Druckbetttemperatur für PLA 50°C
  • Druckgeschwindigkeit 50mm/s
  • Im start.gcode muss M92 E835 stehen
  • Support (Expert Settings) am besten auf 'Lines'

Einstellungen für Retraction:

retraction_speed = 30
retraction_amount = 7.5
retraction_dual_amount = 16.5
retraction_min_travel = 5
retraction_combing = True
retraction_minimal_extrusion = 0
retraction_hop = 0.075

3D Drucker benutzen

Einschalten

Der 3D Drucker von Obelix hat 2 Netzteile:

  • Schwarzes Konpaktnetzteil für fast alles (Schalter neben der Buchse am 3DDrucker)
  • Standard-Netzteil für Heizplatte und Kühlung. Muss auch immer an sein da sonst die Steuerung nicht belüftet wird.

Benutzen

http://obelix-3ddrucker.dyn.club.entropia.de/

http://falbala/

Modelle

Staubsauger auf CNC-Adapter Datei:Staubsauger v2 parameterized.tar.gz