Plenum:TOPS: Unterschied zwischen den Versionen

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Tagesunterordnungspunkte - 07.07.2019)
Zeile 6: Zeile 6:
  
 
{{Navigationsleiste_PlenumsTops}}
 
{{Navigationsleiste_PlenumsTops}}
 +
 +
=== Tagesordnungspunkte – 04.08.2019 ===
 +
 +
* Laptoparbeitsplätze --[[Benutzer:NicApicella|NicApicella]] ([[Benutzer Diskussion:NicApicella|Diskussion]]) 22:27, 7. Jul. 2019 (CEST)
  
 
=== Tagesunterordnungspunkte - 07.07.2019 ===
 
=== Tagesunterordnungspunkte - 07.07.2019 ===

Version vom 7. Juli 2019, 21:27 Uhr

Diese Seite soll als Sammelstelle für Tagesunordnungspunkte für das jeweils nächste Plenum dienen. Jeder der vorhat an dem Plenum teilzunehmen, beziehungsweise sich wünscht das ein bestimmtes Thema zur Sprache gebracht wird, kann hier Tagesunordnungspunkte einbringen.

Bei verschobenen Plenumsterminen den Grund unter die Überschrift packen, nicht direkt rein.

Nächstes Plenum: 01.12.2019


Tagesordnungspunkte – 04.08.2019

Tagesunterordnungspunkte - 07.07.2019

  • intern für
    • caro [vorgeschlagen von chris1911 am 09.06.2019]
    • f2k1de [vorgeschlagen von Kunsi am 14.06.2019]
    • skorpy [vorgeschlagen von julez am 21.06.2019]


  • Schließberechtigung für
    • fuu [Bürgen: jcgruenhaage, Messias, Ghost, GityUpNow, Corona]


  • YT-Karaoke-Abend am 26.7. --Julez


  • Erfa-Antrag: Mietkostenzuschuss UN-Hack-Bar --Twi (Diskussion) 17:44, 3. Jul. 2019 (CEST)


  • Entropia-Village auf CCCamp 2019 (Martin, vertagt vom letzten Plenum)


  • NoPolGBW (Martin, vertagt vom letzten Plenum)
  • Gulaschkanone (Morbi via Nicola)
  • OK Lab (Mail via Nicola)
  • Update Hauptraumtischtanks (Kunsi, Madonius)



  • Anfrage: Nutzung der Clubräume für das geplante Haecksen-Geekend vom 01.11-03.11 (Xorandra, 08:11, 24.06.19)


  • Anschaffung eines Durchzugscanners --Twi (Diskussion) 15:01, 25. Jun. 2019 (CEST)
    • Favorisiertes Model Fujitsu ScanSnap iX1500
    • Wir haben vor über einem Jahr mal darüber diskutiert und positiv dazu abgestimmt, jetzt soll wirklich mal gekauft werden.
    • Ich hab damals angeboten, dem Club meinen zu verkaufen, wurde von Nicola abgelehnt mit den Worten „ich seh da nicht ein, so viel Geld dafür auszugeben“ --kunsi
      • Steht das Angebot noch? Vermutlich würde das ja günstiger als ein Neukauf sein. --felix
        • Ja. Muss mir (bzw. Nicola) nur jemand erklären, wie ich dem Club (als Privatperson) ein Gerät für 300€ verkaufe --kunsi


  • Spezifizierung des Endes der Schließberechtigung nach Austritt --felix
    • Aktuell ist nur spezifiziert, wie die Schließberechtigung erlangt werden kann; eine der Vorbedingungen ist die Mitgliedschaft im Entropia e.V.
    • Wenn die Mitgliedschaft im Entropia e.V. endet, müsste daher auch die Schließberechtigung enden; allein schon aus versicherungstechnischen Gründen.
    • Die Frage ist nun, wie das genau spezifiziert werden sollte:
      • Vorschlag: Die Schließberechtigung endet sofort mit der Erklärung des Austritts.
        • Ein Austritt ist eine Willenserklärung mit dem Entropia nichts mehr zu tun haben zu wollen, wodurch eine Erhaltung der Schließrechte inkonsequent wäre. Besonders wenn aus inhaltlichen oder menschlichen Gründen das Vertrauensverhältnis zwischen Mitglied und Verein zerrüttet ist, besteht keinerlei Grund mehr, dieses Privileg weiterhin zu gewähren; das trotzdem weiterhin zu tun oder einzufordern ist in meinen Augen äußerst inkonsequent und potentiell vereinsschädigend.
          • "Ein Austritt ist eine Willenserklärung mit dem Entropia nichts mehr zu tun haben zu wollen [..]" Mea Culpa. Ich werd gleich das alte Debounce Board zurückstecken in Überlastung und das Club-Beleuchtung Projekt nicht mehr fertig machen. /s -- hackkitten
        • Eine Rücknahme des Austritts führt nicht zum automatischen Wiedererlagen der Schließrechte; hierzu muss das existierende Verfahren zum Erlangen der Schließrechte neu durchlaufen werden.
        • Besser: Ab der Wirksamkeit des Austritts. --kunsi
          • Finde ich nicht besser, zumal oft nicht klar ist, wann ein Austritt "wirksam" ist - außerdem stimme ich der Erklärung oben zu. --Twi (Diskussion) 12:42, 1. Jul. 2019 (CEST)
    • Ich habe mal einen neuen Policy Draft für die Schließberechtigung geschrieben: https://entropia.de/PolicyDraft:Schließberechtigung --Twi (Diskussion) 20:59, 30. Jun. 2019 (CEST)
      • In dem Zusammenhang schlage ich auch vor, das dauerhafte Vorhandensein von drei Bürgen zu enforcen. --Twi (Diskussion) 21:00, 30. Jun. 2019 (CEST)
    • Im Entropia Satzung steht genau wie man Schließberechtigung verliert: https://entropia.de/Satzung
      • "Der Vorstand kann in begründeten Fällen die Schließberechtigung entziehen.", oder:
      • Man ist kein Mitglied mehr, wobei unter Verlust der Mitgliedschaft, Absatz 2 definiert wird:
        • "Der Austritt erfolgt durch Erklärung in Textform gegenüber einem Mitglied des Vorstands. Der Austritt ist nur zum Schluss eines Kalenderjahres unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von drei Monaten zulässig."
      • Dazu Abschnitt Nutzungsordnung, Absatz 1.1:
        • "Schließberechtigt sind nur ordentliche Mitglieder, die natürliche Personen sind."
          • Das ist eine notwendige, aber keine hinreichende Bedingung. --felix


  • Spezifikation des Endes der intern@ subscription nach Austritt --felix
    • Auch hier ist aktuell nur spezifiziert, wie der intern@-Zugang zu bekommen ist, aber nicht was nach der Beendigung der Mitgliedschaft passiert. Oh, stimmt, da war mal eine Änderung nach einem gewissen Vorfall; den Zeitpunkt würde ich aber gerne auf den Zeitpunkt der Erklärung des Austritts spezifizieren. --felix
      • Ich hab irgendwo in diesem Wiki mal gelesen (frei zitiert): „mit dem Austritt wird man von intern@ unsubscribed, es sei denn, man sagt, man möchte drauf bleiben“ --kunsi
      • "Subscriber werden automatisch bei Vereinsaustritt unsubscribed, es sei denn sie formulieren eine kurze Mail das sie weiterhin an der Liste teilnehmen möchten. " -> https://entropia.de/Policy
    • Ich würde eine ähnliche Regelung wie bei den Schließrechten vorschlagen; im Falle eines Austritts wegen Wegzugs könnte davon aber durchaus davon abgesehen werden.


  • Werkstatt wird aufgeräumt, überflüßiges wird an junge, kleine Spaces verteilt --GityUpNow
    • Vor allem Bauteile, von denen wir x -> ∞ haben
    • Liste wird auf intern geschickt
  • Monitorsituation 4:3 --GityUpNow
    • Praktisch niemand nutzt die 4:3 Monitore
    • Zwischenraum Regal quilt über
    • Vorschlag: Anzahl alter Monitore(4:3, nur DVI/VGA) auf ein Regalfach begrenzen
      • In dem Zusammenhang, stand Info-Beamer und PIs dafür?
  • Überflüßige Werkstattbestände --GityUpNow
    • Welche (jungen) Spaces könnten daran Interesse haben?
      • Westwoodlabs --Twi (Diskussion) 17:46, 3. Jul. 2019 (CEST)
      • generell wäre es aber gut zu wissen, was Du als "überflüssig" definierst - Liste? --Twi (Diskussion) 17:46, 3. Jul. 2019 (CEST)
  • Schließsystem Küche --GityUpNow und --Twi (Diskussion) 15:01, 25. Jun. 2019 (CEST)
    • Installieren einer Keymatic in der Küche
    • Erfordert das Bohren und Legen eines weiteren Kabels
    • Wir müssen einen neuen Schließzylinder mit Gefahrenfunktion (beidseitig schließbar) anschaffen.
    • Gleich Sensor für Anbindung mit ClubStatus (Überlastung)einbauen? Es gibt noch 4 freie Channels :) -- hackkitten
  • Einheitliches Standardpasswort --GityUpNow
    • Welches der beiden sollen wir enforcen?
      • Meiner Meinung nach könnte sogar jedes System ein eigenes Standard-Passwort haben, aber es muss (mindestens Intern-Wiki) dokumentiert sein. --Twi (Diskussion) 00:46, 5. Jul. 2019 (CEST)
        • Ich halte Passwortdiskussionen aber auf dem Plenum generell nicht für sinnvoll. --Twi (Diskussion) 00:46, 5. Jul. 2019 (CEST)
      • Wenn es um Admin-Passwörter geht: Bitte mit Intra-Oops zusammensetzen. --Twi (Diskussion) 00:46, 5. Jul. 2019 (CEST)
  • Funksteckdosen --GityUpNow und --Stored
    • Aktuelles System war nur als temporäre Lösung geplant
    • Plan: Austausch der 433-MHz Steckdosen durch durch Tasmota-Sonoff Dosen(nach RZL-Vorbild)
    • Keine gesonderte Infra notwendig, mehr reliable, bieten State-Topics
    • Antrag für 400€ für den Kauf der Sonoff-Funksteckdosen
  • Zukunft von Birne --GityUpNow
    • Niemand nutzt Birne
      • Birne wurde durchaus schon genutzt, darüber hinaus finde ich es gut wenn wir alle drei Betriebssysteme im Club zur Verfügung stellen können. --Twi (Diskussion) 15:01, 25. Jun. 2019 (CEST)
    • Platz wäre imho für Laptop-Arbeitsplatz besser geeignet
      • 3 Laptoparbeitsplätze in Büroecke sind okay, aber ich brauche die 0,5m mehr um alles auseinanderzuziehen --GityUpNow
      • IMHO kann die Büroecke sinnvoll nur *entweder* als Platz für Bürorechner *oder* als Platz für Laptoparbeitsplätze dienen - aber hier geht es jetzt nur um Birne und nicht die anderen Rechner? --Twi (Diskussion) 00:46, 5. Jul. 2019 (CEST)
      • Wenn wir uns über weitere Arbeitsplätze unterhalten wollen (und so viel Platz wird durch die "Entsorgung" von Birne nicht geschaffen, als das da sinnvoll ein weiterer Arbeitsplatz geschaffen würde, steht ja heute schon nur noch abgebaut in zweiter Reihe steht und deswegen überhaupt nicht mehr genutzt wird, weil keiner Lust hat Rechner andauernd wieder neu anzuschließen), dann bin ich stark dafür, dass wir uns vorher erstmal über die Sofaecke unter der Empore unterhalten. --Twi (Diskussion) 15:01, 25. Jun. 2019 (CEST)
    • Generell: Mehr Laptoparbeitsplätze. Idee: GPN-Utensilien in den Keller-Storage, Schwerlastregal im Hauptraum ausräumen und auf Nebenraum/Löt verteilen, Regal abbauen, Tische um die Ecke erweitern mit Ausstattung für Laptops ---Julez
        • Beispielsweise unter der Empore ;-)) Das Schwerlastregal im Hauptraum wird wohl nicht so schnell verschwinden, da steht leider noch zu viel anderer Non-GPN-Kram drin herum. Ansonsten sehe ich aber auch nur begrenzt Sinn in festen Laptop-Arbeitsplätzen, wir haben immerhin auch noch einen riesigen Hauptraumtisch, der genutzt werden kann, außerdem wollen wir doch (weiter oben) noch einen zweiten Bildschirm für ein tragbares Setup anschaffen?! --Twi (Diskussion) 00:46, 5. Jul. 2019 (CEST)


  • Anschaffung eines Nacon Wired Controller für die Gamingrechner --Fuutralala
    • Kosten: 30-40€
    • Kompatibel mit Windows, Linux und den gängigsten Konsolen(von Sony zertifiziert)


  • New-tato upgrade / revamp --Fuutralala
    • intel i5 9400 - 150€ [1]
    • geforce gtx 1060 - 150-200€ [2]
    • asrock z390 phantom - 105-150€ [3]
    • 16 gb ram - 55-100€ [4]
    • Gesamt ca 500-600€


  • Aktiv Board / Smart Board für den Nebenraum. -- Herrbett


  • Unterstützung CSD Braunschweig Aktion --Coldney
    • Der CSD Braunschweig hat dieses Jahr das Motto: "Gay for one Day" [5] Dies findet ein Gruppe die sich um u.a. Leute aus dem Chaos Compter Club ergeben hat Grund um auf dem CSD selbst mit einem Alternativen Motto ["Queer all Year"] aufzutreten und damit unseren Unmut über das von einer sehr distanzierten Orga ausdruck zu verleihen.
    • Für eine Flakat-, Flyer- und Stickeraktion würden wir uns über den Entschluss des Plenums freuen, dass der Entropia diese Gruppe finanziell unterstützt
    • Entstehende Kosten maximal 80€
    • Die Plakate die entstehen würden auch auf Congress, Camp, etc. mitgenommen werden.

Tages(un)ordnungspunkte - 09.06.2019

Verschoben wegen GPN am 02.06.2019

  • intern für
    • deltaII [vorgeschlagen von Kunsi am 05.05. 21:48]
    • uberardy [vorgeschlagen von herrbett am 06.05. 19:19]
    • mdb (Dominik) [vorgeschlagen von emperor am 05.06. 00:37]
  • NoPolGBW - Martin (Diskussion) 22:51, 21. Mai 2019 (CEST)
    • Bündnis Karlsruhe
      • Treffen im Entropia
      • Maillingliste
      • Mithilfe gesucht!
    • Bündnis BW
      • Demo in Stuttgart
  • Eurokisten kaufen --Emperor (Diskussion)
    • Um das GPN-Lager und den Transport sinnvoll gestalten zu können, brauchen wir Eurokisten. Wie viele und welche genau ist noch unklar.
    • Budgetantrag: 1000€
  • Entropia Camp Planungen Martin (Diskussion)
    • Details siehe Mail
  • Gulaschkanone fürs CCCamp19 ausleihen - Sandzwerg
  • Raspis kaufen --Emperor (Diskussion)
    • Erfahrungsgemäß diffundieren alle Raspis ständig. Besonders nervig, wenn das mal info-beamer waren.
    • Versuch: 10x Zero W, 3x 3 B+
    • Budgetantrag: 213,30€

Tages(un)ordnungspunkte - 05.05.2019

  • intern für
    • xorandra -- mimi 18:09, 16. April 2019 (CET)
    • fuutralala -- jcgruenhage 19:55, 17. April 2019 (CET)
    • vidister --Twi (Diskussion) 19:45, 21. Apr. 2019 (CEST)
  • Schliefberechtigung für:
  • Bericht vom Erfa-Regiotreffen in Wien --Twi (Diskussion) 16:43, 21. Apr. 2019 (CEST)
  • Kurzer Bericht zur CCC AMV --Twi (Diskussion) 11:37, 4. Mai 2019 (CEST)
  • Projektantrag vom Chaostreff Flensburg --Twi (Diskussion) 12:29, 30. Apr. 2019 (CEST)
  • Listenverantwortung intern@ccc --Twi (Diskussion) 12:29, 30. Apr. 2019 (CEST)
  • Diskussion über Beendigung von GreenTropia
    • siehe meine Mail vom 21.04. --Twi (Diskussion) 21:53, 21. Apr. 2019 (CEST)
  • Policy: Admin-Zugriff auf Netzwerkinfrastruktur innerhalb der Clubräume sowie Listenmitgliedschaft oops(at) -- chis1911
    • Weniger Policies /o\ —Twi (Diskussion) 13:33, 27. Apr. 2019 (CEST)
  • Update Platinenfräse –Kunsi
    • Fräse wurde gereinigt
    • Budget (250€) für:
      • Elektroinstallation am Unterbau (Not-Aus für Fräse, Stromzuführung von Aussen, Hauptschalter)
      • Scharniere und Gasdruckdämpfer für Deckel (um das „man braucht zwei Personen zum Auf- und Zumachen“-Problem zu lösen)
      • Monitor-Mount an der Innenseite der Klappe
  • Anschaffung weiterer 27" Monitor mit USB-C (ca. 350€ +20€ für Kabel/Adapter) ---Julez
  • Clubprojekte (deltaII)
  • Verschiebung des Juni-Plenums auf 09.06.2019 wegen GPN --Emperor (Diskussion)

Tages(un)ordnungspunkte - 07.04.2019

  • Schlüssel für:
    • Ghost/Robin
      Bürgen: jcgruenhage, GityUpNow, madonius, messias
  • intern für:
    • Corona
      Vorschlag: GityUpNow
  • Anschaffung Speedport Pro
    • Zünden des LTE-DATENTURBO! Der Speedport Pro verfügt im Gegensatz zum Speedport Hybrid über ein aktualisiertes LTE-Mobilfunkmodem, welches bei LTE nun Cat.6 mit bis zu 300 MBit/s im Downlink beherrscht. Dank zweifacher Carrier-Aggregation werden doppelt so viele LTE-Bänder gleichzeitig verwendet. Insbesondere beherscht der Speedport Pro das weniger ausgelastete 7er-Band. Das könnte gerade in den Abenstunden das Netz weniger shitty machen.
    • Preis 300-350€
  • Mülltrennung -- jcgruenhage
    • Auch wenn die Art und Weise wie dieses Problem extern gehandhabt wird überhaupt nicht okay ist, sollten wir uns trotzdem über Mülltrennung Gedanken machen. Ein guter Anfang wäre in der Küche, da der Abfall dort wohl am diversesten sein wird. Mein Vorschlag wäre dort in 4 Kategorien zu splitten: Bio, Wertstoff, Papier und Restmüll. Falls in der Küche nicht genug Platz für zusätzliche Behälter ist könnte man auch Wertstoff und Papier auf dem Gang unterbringen.
  • Yolocolo -- chris1911
    • Fortschritte bei der Yolocolo: die Racks sind aufgestellt, haben noch keinen Strom oder Netzwerkanschluss
    • Antrag:
Netzwerkanschluss:
- 2x je 12 Pigtails zum Spleissen (https://www.reichelt.de/faserpigtail-lc-12-pigtails-lc-os1-os2-09-125-lwl-12xlc09-2-p125841.html) - 2x 22 Eur
- 1x Fiber-Hausanschlussbox (https://www.reichelt.de/hausanschlussbox-apl-fttx-ffth-fttb-ftth-box1-p151404.html) - 40 Eur
- 1x Kleinkrams, wie Spleißschutz, Kabelkanaele, etc. - 1x 50 Eur
Teilsumme Netzwerk: ~130 Eur
Stromunterverteilung im Raum und zu den Racks:
- 1x Sicherungskasten (https://www.reichelt.de/verteiler-12-module-1-reihig-feuchtraum-apv-14-p123496.html) - 40 Eur
- 1x FI 30mA (https://www.reichelt.de/fehlerstromschutz-schalter-40-a-30-ma-4-polig-fi-3344-6kl-p155568.html) - 30 Eur
- 4x LS 10A (https://www.reichelt.de/leitungsschutzschalter-char-b-10-a-1-polig-ls-6110-6-p155578.html) - 4x 4 Eur
- 4x Schuko-Steckdose (https://www.reichelt.de/schutzkontaktsteckdose-feuchtr-ip44-1-fach-el-fr-skdo-1-p24185.html) - 4x 3 Eur
- Puffer für Kleinkrams: 50 Eur
Teilsumme Strom: ~150 Eur
Summe: ~280 Eur
  • Antrag auf Anstellung einer Reinigungskraft, die mindestens zwei Mal pro Woche die Küche reinigt (sodass vielleicht zwei Mal pro Woche gekocht werden kann) --Emperor (Diskussion) (In Abwesenheit. Ich bitte trotzdem um Diskussion und Protokoll)
    • Kosten: ca. 300€ / Monat
    • Nach einem Jahr Erfahrung funktioniert die Blame-Liste selbst dann nicht, wenn sich Leute eintragen.
    • Vor einer Woche habe ich die Küche auf Vordermann gebracht, Getränke aufgefüllt, Leergut weggebracht, Klarspüler und Spülmittel gekauft, Wäsche gewaschen, etc. Jetzt sieht sie so ekelhaft aus, dass niemand mehr darin kochen will. Sollten keine konkreten Maßnahmen beschlossen werden, die die Situation verbessern (sprich: die Küche von jedem sauber hinterlassen werden), werde ich in dieser Küche nichts mehr tun. Auch keine Getränke holen.
    • Dieses Problem beschränkt sich nicht auf die Küche. Man möge sich den Hauptraumtisch anschauen. Oder die Workstationecke. Oder die Musikanlagensituation. Wäre ja dafür, die Küche bis auf weiteres zu schließen, aber dann kann man genauso gut den kompletten Club dicht machen, weil sich diese Drecksfaul-und-Scheißegal-Haltung ja offensichtlich nicht auf die Küche beschränkt. -- soc
  • Sockelleisten an den Unterbauschraenken -- chris1911
- Vermeidet Dreck und Schimmel unter den Unterbauschraenken
- Budget ca. 50-100 Eur
  • Datenschleuder: überzählige Exemplare gegen nicht vorhandene tauschen? Martin (Diskussion) 14:25, 29. Mär. 2019 (CET)
  • Bericht: aktuelles zum Raumtausch Wirkstatt / Verschlag im Allraum -- chris1911
  • Greentropia / IoP -- chris1911
    • Wer hat Interesse an dem Projekt?
    • Was vom Material und IP (Quellcode, Doku, etc.) verbleibt dem Club?
    • Wie sieht die Zukunft des Projektes im Club aus?
  • Kommunikationskanäle und Brückenbau -- jcgruenhage
    • Matrix Server unter entropia.de funktioniert gut, https://riot.entropia.de ist als Client da
    • Accounts sind aktuell manuell erstellt, gibts auf Anfrage bei jcgruenhage oder Madonius, das soll aber noch so gemacht werden dass man das wenn man im Entropia ist auch so machen kann
    • Bridges zu IRC (nicht Hackint), Telegram, Rocket.Chat, Slack, whatever möglich, inwieweit ist das erwünscht? Erstes Meinungsbild unter https://framadate.org/kbvFxmp3jaBla6ki
  • Call for solutions: Terminkalendereintrag Haecksen besser machen --mimi 02.04.19, 19:26 (CET)
  • CCC Camp 19 wie möchten wir uns beteiligen? Martin (Diskussion) 16:31, 3. Apr. 2019 (CEST)
  • Tischtanks:
Der Hauptraumtisch hat jetzt einen neuen Unterbau, dieser hat jetzt keine Tischtanks mehr. Das würde ich gerne ändern.
Pro Dose:
- 7x Steckdosen
- 2x Steckdosen (HASS)
- 3x Keystone Module
Pro Tisch 2 Dosen.
Die Tische Sollen mit powercon steckern verbunden werden.
Kosten: ~300€ Madonius (Diskussion) 22:50, 3. Apr. 2019 (CEST)

Neue Sanikastenfüllung erfolgt, Kosten 40€ Erweiterter EH-Kurs für interessierte Entropis. Ca 40/Nase Lyzz (Diskussion) 19:40, 7. Apr. 2019 (CEST)

Tages(un)ordnungspunkte - 03.03.2019

  • Schlüssel für
    • NotAFile
      Bürgen: madonius GityUpNow, chris1911
    • jcgruenhage
      Bürgen: madonius GityUpNow
  • intern@
    • EinsimplerGeist/Ghost
      Bürge: GityUpNow
  • GH-Antrag Türverschiebung - Emperor (Diskussion)
    • 10,5m² mehr
  • Teilnahme an der Karlsruher Save The Internet Demo - Emperor (Diskussion)

Tagesunordnungspunkte - 03.02.2019

  • intern@ für
    • jcgruenhage
  • Bericht über die aktuelle Hardwaresituation --soc
    • Einige Tage lang gingen alle **3** Rechner!
      • Außer, wenn wieder mal die Sicherung draußen ist.
      • Außer, wenn Hardware abgebaut, und danach nicht wieder angeschlossen wird.
      • Außer, wenn das Mainboard nach der Betriebnahme des neuen Displays nicht mehr POSTet.
        • Achja, neues Display (Dauerleihgabe soc): LG 32UD59-B, 32", 3840x2160
          • Ah, und neue Grafikkarte (Dauerleihgabe soc): AMD RX580
      • Kurzum: Neues Mainboard ist bestellt (Ankunft: 2019-02-05), hoffentlich sind wir dann wieder zeitnah bei 3 funktionierenden Rechnern.
        • Chris und Lars haben in einer heroischen Nachaktion das Mainboard wieder hinbekommen!
    • https://entropia.de/Workstations dokumentiert immer den aktuellen Zustand.
  • Anschaffung von 1-2 27" 2560x1440 Monitor(en) --problame
  • Anschaffung von 2 SSDs für den Backupserver --Emperor (Diskussion)
  • Anschaffung Eiswürfelformen (normal/groß) -- F1fth_
    • Kostenpunkt ca. 20€
  • Der entropianische Internetanschluss --Emperor (Diskussion)
    • Die CyberFyber liegt weiter auf Eis
    • Besprechung der folgenden Alternativen
      • Unitymedia Kabelanschluss
      • Richtfunk mit DSL als Fallback
      • warten, bis Fiber in Deutschland bezahlbar wird oder die Telekom Vectoring schaltet
  • Neue Eingangstür an neuem Ort --Emperor (Diskussion)
    • Es gibt schon länger die Idee, eine Wand mit Tür im Flur zwischen der Küchentür und dem Putzmittelraum einzuziehen
    • Die Küche muss nicht mehr separat abgeschlossen werden
    • Möchten wir das noch? Wenn ja, GH-Plenum-Antrag vorbereiten.
  • Barcodescanner für das Getränkesystem --Twi (Diskussion) 20:03, 1. Feb. 2019 (CET)
    • Herbert ist spurlos verschwunden :(
    • Evtl. sogar 3D-fähig um auf der GPN für Merch verwendet werden zu können?
  • Bericht bezüglich Maßnahmen, die von https://entropia.de/intern-wiki/Protokoll_01.07.2018#K.C3.BCchenutensilien_aufstocken: inspiriert wurden.
    • Es wurden "Dinge" bei IKEA bestellt: https://entropia.de/Kochtropia#Bestellungen --soc
      • Einige Artikel (Teller, Besteck) wurden durch teurere ersetzt, die besser unserem Image als Premium-Club entsprechen.
      • Die Anzahl des bestellten Bestecks wurde hinsichtlich der Größe des Besteckfachs optimiert. Damit kann das bisherige Sammelsurium komplett abgelöst werden.
      • Die Anzahl der Teller wurde auf Lieferbarkeit optimiert – bei einem Teller mehr stellt IKEA auf Speditionslieferung um, die um ein Vielfaches teurer und langsamer gewesen wäre.
      • Des weiteren haben wir jetzt auch Dessertmesser. Diese lassen nun die Zubereitung und den Verzehr von Speisen zu, wie es vorher nur schwer möglich gewesen wäre.
      • Preisdifferenzen trägt soc.
      • Damit sollten alle Punkte, die damals im Protokoll aufgeführt wurden, erledigt sein (Pfannen und Töpfe wurden bereits gekauft, Schöpf- und Rührutensilien habe ich mitgebracht).

Tagesunordnungspunkte - 13.01.2019 (verschoben wegen Jahreswechsel)

  • MVV --NicApicella (Diskussion) 01:04, 7. Jan. 2019 (CET)
  • Artikel Datenschleuder 100 --NicApicella (Diskussion) 01:06, 7. Jan. 2019 (CET)
  • Rechnung Fenster --NicApicella (Diskussion) 16:40, 9. Jan. 2019 (CET)
  • Budgetbewilligung Yolo-Colo: ca. 200 Eur -- chris1911
  • Nutzen der Dreck- & Laut-Werkstatt -- chris1911
  • Cyber-Fiber 2.0. --obelix, herrbett
    • Es wurde uns ein neues Angebot zugeschickt. Angeblich hat sich die Lage verändert, da nun auch andere Kunden im Umkreis gibt, somit lohnt sich der Ausbau wirtschaftlich. Wir haben ein entsprechendes Angebot bekommen, das bis zum 20.01.2019 bestätigt werden muss.
    • Zahlen und Angebotsdetails findet ihr in der mail auf Intern-Mailingliste.
  • Unfreundlichkeit im Club -- cedi
    • Arrogantes verhalten im club wenn man an silvester gemuetlich im entropia entspannen und feiern will. -> Siehe mail an intern@ und vorstand@
  • Mitarbeit im Netzwerk Karlsruhe gegen rechts Martin (Diskussion) 17:26, 1. Jan. 2019 (CET)
    • Kordiniert von der Fachstelle für Demokratie und Vielfalt im StJA e.V.
    • Netzwerk von über 40 öffentlicher und zivilgesellschaftlicher Organisationen, Parteien und Gruppen
  • Prioritäten in der Clubnutzung Martin (Diskussion) 17:54, 1. Jan. 2019 (CET)
    • Verschiedene Leute sind auf mich zugekommen mit klagen das man im Entropia nicht sinnvoll arbeiten kann.
    • Vor Jahren hatten wir aus ähnlichen Gründen einen Plenum Beschluss der klar gestellt wie die Prioritäten verteilt sind diesen würde ich gerne erneuern.
    • D.h. wenn auch nur eine Person einen Abend produktiv im Entopia verbringen möchte und durch Party, laut Film schauen o.ä. gestört wird ist dies durch geeignete Maßnahmen zu unterbinden.
      • Mir ist klar dabei gibt es viel Ermessensspielraum, aber hier geht es v.a. auch darum ein Bewusstsein zu schaffen, was Prio hat und was im Zweifel zurückstehen muss. Kann sich jeder mal an die eigene Nase fassen, hab meine auch schon in der Hand.
      • Erfahrungsaustauschkreis für Spaß am Gerät statt Youtube-Party-Location oder "Quiet Zone"? ;) --felix
    • Vorschlag:
  1. Abgesprochene Events (Plenum oder breite zustimmung (<5) auf intern@)
  2. Tätigkeiten die auf die Gemeinnützigkeit einzahlen
  3. Tätigkeiten für den Entropia (Infrastruktur, Getränke etc )
  4. Tätigkeiten für andere (gemeinnützige, os, ...) Organisationen / Projekte
  5. Rest (tbd.)