MPI-Programmierung mit Linux

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Version vom 21. Oktober 2005, 08:52 Uhr von Neingeist (Diskussion | Beiträge) (Vortrag von Oli auf der GPN2.)
Zur Navigation springenZur Suche springen
Die druckbare Version wird nicht mehr unterstützt und kann Darstellungsfehler aufweisen. Bitte aktualisiere deine Browser-Lesezeichen und verwende stattdessen die Standard-Druckfunktion des Browsers.

Vortrag von Oli auf der GPN2.

Inhalt

In diesem Vortrag geht es um parallele Programierung mit MPI unter Linux. MPI ist eine Bibliothek zur Parallelprogramierung für nachrichtengekopellte Rechner.

Folien