Hauptseite

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Wechseln zu:Navigation, Suche

Wer wir sind

En­tro­pia ist ein Ort für Hacker, Haeck­sen und Neu­gie­rige aus Karls­ru­he und Um­ge­bung. Seit 2001 ist unser gemeinnütziger Verein Er­fa-Kreis des Cha­os Com­pu­ter Clubs. In un­ser­en Räumen bie­ten wir Platz und E­quip­ment für alle, die al­te und neue Tech­no­lo­gien er­for­schen. Wir freu­en uns über alle In­te­res­sier­ten!

Entropia [εντροπία] ist grie­chisch für En­tro­pie und re­prä­sen­tiert die Di­cho­to­mie von Chaos und In­for­ma­tions­dichte. En­tro­pie ist ein Maß für die Un­mög­lich­keit der En­er­gie ei­nes Sy­stems, Ar­beit zu ver­rich­ten und misst einer Nach­richt ihren In­for­ma­tions­ge­halt bei.

Entropia will die In­te­gra­tion von Me­dien in die Ge­sell­schaft för­dern, über die Tech­nik auf­klären sowie über Vor­teile und Ri­si­ken die­ser in­for­mie­ren. Dazu bieten wir Raum für In­for­ma­tions­aus­tausch, Work­shops, Ba­stel­eien, Vor­trä­ge und ein Pro­gramm für Ju­gend­ein­rich­tungen und Schu­len.

Jeden Sommer organisieren wir die Gulaschprogrammiernacht, eine 4-tägige Konferenz in HfG/ZKM mit zuletzt über 1.500 Besuchern.

Aufgrund der Kontaktbeschränkungen der aktuellen Pandemie-Situation finden derzeit keine Treffen im Entropia statt.
Die Räumlichkeiten des Entropia sind für Mitglieder (max. 20) unter Einschränkungen und unter Einhaltung der Hygieneregeln nutzbar.


Mehr unter Impressionen aus dem Club.

Was wir tun

Wie wir kommunizieren

Über uns