GPN18:Heralden

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Version vom 18. Februar 2018, 19:09 Uhr von Inderkuerze (Diskussion | Beiträge) (Seite angelegt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

Was machen Heralde? Sie übernehmen aktuelle öffentliche Ankündigungen, führen kurz in das anstehende Vortragsthema ein, stellen die vortragende Person vor und moderieren im Anschluss an den Vortrag das Q&A. Das Ganze findet je nach Vortragssprache auf Deutsch oder auf Englisch statt. Heralding erfordert ein bisschen Vorbereitung und Improvisationskunst, macht aber sehr viel Spaß. Wenn Du Dich auf der Bühne ausprobieren möchtest, ohne gleich einen ganzen Talk zu halten, [werde Herald], bis 15.04.2018 :-)!


Das Besondere an diesen „Trollschichten“ ist, das sie entweder einen Vormittag oder einen Nachmittag lang dauern. So hast Du Zeit, ins Heralden reinzukommen. Letztes Jahr haben wir das erste Mal versuchsweise mit dem Heralden der Talks angefangen. Aufgrund der positiven Erfahrungen wollen wir dieses Jahr jeden Talk heralden und suchen deswegen Unterstützung.

Wie es inzwischen auch auf dem Chaos Communication Congress der Winter-GPN* (* auch bekannt als Chaos Communication Congress) üblich ist, wollen wir ein kurzes Videointerview mit Dir führen, wo Du zeigen kannst, welche Heraldingqualitäten in Dir stecken. Hättest du Spaß daran, als Herald auf der Bühne zu stehen? Schreib uns bis zum 15.04.2018 an heralding(at)entropia(punkt)de und beantworte kurz die folgenden Fragen: - Wie lauten dein Real- und Nickname? - Hast Du schon einmal geheraldet? Wenn ja, wann/wo? - Wenn Du noch nicht geheraldet hast, erzähle doch mal, warum Du das machen möchtest.