GPN18:Erbsenhummus: Unterschied zwischen den Versionen

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Zur Navigation springenZur Suche springen
Keine Bearbeitungszusammenfassung
Keine Bearbeitungszusammenfassung
 
(2 dazwischenliegende Versionen von einem anderen Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Quelle: http://schrotundkorn.de/rezepte/lesen/grunes-erbsen-hummus.html
[[Bild:GPN18-tomatenbutter-erbsenhummus-action-shot.jpg|400px|right]]
 
Für 4 Portionen:
 
* 300g Erbsen (TK)
* 2 Zehen Knoblauch
* 0.5 Bund Petersilie
* 1 Zitronenschale
* 4 EL Zitronensaft
* 2 EL Tahin
 
* Salz
* gemahlener Kreuzkümmel (Cumin)
* Cayennepfeffer
* 2 EL Olivenöl


* Erbsen in Wasser kochen und abtropfen lassen
* Knoblauch und Petersilie hacken
* Alles mit dem Zitronenkram, dem Tahin mischen
* Pürieren, Gewürze!
* Etwas kaltes Wasser beim Pürieren zugeben bis alles schön kremig ist
* Olivenöl nach Gefühl dazu


Quelle: http://schrotundkorn.de/rezepte/lesen/grunes-erbsen-hummus.html


== Mengen 2018 ==
== Mengen 2018 ==
Zeile 8: Zeile 29:
[[Kategorie:GPN18]]
[[Kategorie:GPN18]]
[[Kategorie:Rezepte]]
[[Kategorie:Rezepte]]
[[Kategorie:Gulaschkueche]]

Aktuelle Version vom 1. Juni 2022, 21:51 Uhr

GPN18-tomatenbutter-erbsenhummus-action-shot.jpg

Für 4 Portionen:

  • 300g Erbsen (TK)
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 1 Zitronenschale
  • 4 EL Zitronensaft
  • 2 EL Tahin
  • Salz
  • gemahlener Kreuzkümmel (Cumin)
  • Cayennepfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • Erbsen in Wasser kochen und abtropfen lassen
  • Knoblauch und Petersilie hacken
  • Alles mit dem Zitronenkram, dem Tahin mischen
  • Pürieren, Gewürze!
  • Etwas kaltes Wasser beim Pürieren zugeben bis alles schön kremig ist
  • Olivenöl nach Gefühl dazu

Quelle: http://schrotundkorn.de/rezepte/lesen/grunes-erbsen-hummus.html

Mengen 2018

200 Portionen: 15 kg TK-Erbsen, 1,5l Zitronensaft, 6x 370ml Sesampaste, 10 Zitronen