GPN15:Seeing the unseen: Unterschied zwischen den Versionen

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Links)
(Links: => media)
Zeile 5: Zeile 5:
 
Steganographie ist die Kunst eine Nachricht zu versenden, deren Existenz außer dem gewünschten Empfänger niemand vermutet. Häufig wird dabei Text in ein Bild eingebettet. Nach einem historischen Rückblick werden ein paar simple digitale Verfahren vorgestellt und was man dabei beachten sollte. Außerdem wird es eine Auflösung der Stegano-Challenges aus dem letzten GPN-CTF geben.
 
Steganographie ist die Kunst eine Nachricht zu versenden, deren Existenz außer dem gewünschten Empfänger niemand vermutet. Häufig wird dabei Text in ein Bild eingebettet. Nach einem historischen Rückblick werden ein paar simple digitale Verfahren vorgestellt und was man dabei beachten sollte. Außerdem wird es eine Auflösung der Stegano-Challenges aus dem letzten GPN-CTF geben.
  
== Links ==
+
== Material ==
 
+
* [[Media:Seeing_the_unseen.pdf|Folien zum Vortrag]]
[https://entropia.de/Datei:Seeing_the_unseen.pdf Folien zum Vortrag]
 
  
 
{{Navigationsleiste GPN15}}
 
{{Navigationsleiste GPN15}}
 
[[Kategorie:GPN15:Events]]
 
[[Kategorie:GPN15:Events]]

Version vom 8. Juni 2015, 16:37 Uhr


Ein Vortrag von MariuZ auf der GPN15.

Steganographie ist die Kunst eine Nachricht zu versenden, deren Existenz außer dem gewünschten Empfänger niemand vermutet. Häufig wird dabei Text in ein Bild eingebettet. Nach einem historischen Rückblick werden ein paar simple digitale Verfahren vorgestellt und was man dabei beachten sollte. Außerdem wird es eine Auflösung der Stegano-Challenges aus dem letzten GPN-CTF geben.

Material