GPN13:I, for one, welcome our new machine overlords: Unterschied zwischen den Versionen

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Vortragsseite initialisiert)
 
 
(7 dazwischenliegende Versionen von 5 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
{{#css:GPN13:Stylesheet}}
+
Ein Vortrag von vrld auf der [[GPN13]].
 +
[[Datei:machine-learning-protest.jpg|300px|thumb|right]]
 +
 
 +
Nicht nur wegen den Inszenierungen um Deep Blue und Watson, intensiver Nutzung von Buzzwords (''Big Data!'') und Googles Technologien hat sich der Begriff '''Machine Learning''' mittlerweile fast als Synonym für '''Künstliche Intelligenz''' etabliert. Doch was steckt eigentlich dahinter?
 +
 
 +
In diesem Talk wird ein kleiner Einblick in aktuelle Verfahren des maschinellen Lernens gegeben. Unter anderem:
  
Ein Vortrag von vrld auf der [[GPN13]].
+
* Naive und halb-naive Bayes Klassifikatoren,
 +
* Zufällige Bäume, Wälder und Farne, und
 +
* Maschinen für stützende Vektoren und Kunststücke mit Körnern.
  
Ein Überblick über verschiedene Methoden Maschinen das Lernen beizubringen.
+
== Material ==
 +
* Videoaufzeichnung: [http://ftp.ccc.de/events/gpn/gpn13/gpn13-machine-overlords.mp4 gpn13-machine-overlords.mp4] ([[Media:gpn13-machine-overlords.mp4|Mirror]])
  
 
{{Navigationsleiste GPN13}}
 
{{Navigationsleiste GPN13}}
 
[[Kategorie:GPN13:Events]]
 
[[Kategorie:GPN13:Events]]
 +
[[Kategorie:GPN13:Vorträge|I, for one, welcome our new machine overlords]]
 +
[[Kategorie:GPN13:FIXME]] <!-- Folien, Embed der Aufzeichnung -->

Aktuelle Version vom 24. Juni 2015, 23:13 Uhr

Ein Vortrag von vrld auf der GPN13.

Machine-learning-protest.jpg

Nicht nur wegen den Inszenierungen um Deep Blue und Watson, intensiver Nutzung von Buzzwords (Big Data!) und Googles Technologien hat sich der Begriff Machine Learning mittlerweile fast als Synonym für Künstliche Intelligenz etabliert. Doch was steckt eigentlich dahinter?

In diesem Talk wird ein kleiner Einblick in aktuelle Verfahren des maschinellen Lernens gegeben. Unter anderem:

  • Naive und halb-naive Bayes Klassifikatoren,
  • Zufällige Bäume, Wälder und Farne, und
  • Maschinen für stützende Vektoren und Kunststücke mit Körnern.

Material