Diskussion:GPN10

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Version vom 12. April 2010, 23:51 Uhr von Stressinduktion (Diskussion | Beiträge) (hat „Diskussion:GPN9“ nach „Diskussion:GPN10“ verschoben: GPN9 ist alt. GPN10 ist neu.)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Ausführliche Anfahrtsbeschreibung

Ich hab mal eine ausführlichere Beschreibung für die Anfahrt per Auto gebastelt (was im Moment da steht, ist glaube ich nur bedingt hilfreich, wenn man sich überhaupt nicht auskennt). Ich stelle das erstmal hier hin, wenn sich innerhalb von ca. einer Woche kein Widerspruch regt, kopiere ich es auf die eigentliche Seite.

"""

Mit dem Auto

Aus Richtung Norden und Süden (A5 von Heidelberg oder Baden-Baden)

Die A5 an der Ausfahrt Nr. 45 ("Karlsruhe-Mitte") Richtung Karlsruhe verlassen. Man gelangt auf die Karlsruher Südtangente, B10. An der Ausfahrt Nr. 4 Richtung Europahalle auf die Brauerstraße abfahren. Hinter der Straßenbahnhaltestelle "Arbeitsagentur" links in die Gartenstraße einbiegen. Danach an der ersten Kreuzung wieder links in die Lorenzstraße einbiegen. Die HfG befindet sich nach ca. 150 Metern auf der linken Seite.
Es stehen zwei Tiefgaragen zur Verfügung:

  • Parkhaus am ZKM: Vor der Straßenbahnhaltestelle "ZKM" links abbiegen (Südendstraße), die Einfahrt befindet sich dann rechts.
  • Parkhaus am Filmpalast: Hinter der Straßenbahnhaltestelle "ZKM" links abbiegen (Vorholzstraße), die Einfahrt ist dann rechts hinter dem Filmpalast.

Beide Parkhäuer sind von 6:30 bis 3:00 geöffnet, das Parken kostet 1€ pro Stunde. Zwischen 18:00 und 8:00 gilt ein Pauschaltarif von 2,80€ (ZKM) oder 3,00€ (Filmpalast). Im Parkhaus am Filmpalast gibt es Tageskarten für 7,60€.

Aus Richtung Osten (A8 von Stuttgart)

Der A8 bis an ihr Ende (Dreieck Karlsruhe) folgen, dort auf die A5 Richtung Heidelberg auffahren. Die nächste Abfahrt ist Karlsruhe-Mitte. Ab dort wie oben.

Aus Richtung Westen (A65 etc.)

In Wörth auf die B10 auffahren und diese an der Ausfahrt Nr. 4 verlassen (Achtung: Die Ausfahrt liegt direkt hinter Ausfahrt Nr. 5). Weiter wie oben.
"""

Andi