Club-Status: Unterschied zwischen den Versionen

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Zur Navigation springenZur Suche springen
(kurze Hardwarebeschreibung mit Diagramm)
Keine Bearbeitungszusammenfassung
Zeile 11: Zeile 11:
* Digital In 1: Statusschalter
* Digital In 1: Statusschalter
* Digital In 2: Fensterkontakte (einfach in Reihe geschaltet)
* Digital In 2: Fensterkontakte (einfach in Reihe geschaltet)
* Digital In 3: Bewegungsmelder Treppe
Die Stromversorgung läuft über ein Wechselspannungsnetzteil im Serverraum (kleine Steckerleiste) und über ein Kabel, dass durch eine Verteilerdose unbekannten Zwecks in den Clubraum geleitet wird (Nähe Zorn-Workstation).
Die Stromversorgung läuft über ein Wechselspannungsnetzteil im Serverraum (kleine Steckerleiste) und über ein Kabel, dass durch eine Verteilerdose unbekannten Zwecks in den Clubraum geleitet wird (Nähe Zorn-Workstation).



Version vom 17. Mai 2010, 06:03 Uhr

Features

Hardware

Hardwarediagramm

Hauptteil des Systems ist ein AVR-NET-IO (Herstellerseite, Mikrocontroller-Wiki) von Pollin. Der ist folgendermaßen beschaltet:

  • Digital Out 1: Piezo-Summer
  • Digital Out 2: Status-LED
  • Digital In 1: Statusschalter
  • Digital In 2: Fensterkontakte (einfach in Reihe geschaltet)
  • Digital In 3: Bewegungsmelder Treppe

Die Stromversorgung läuft über ein Wechselspannungsnetzteil im Serverraum (kleine Steckerleiste) und über ein Kabel, dass durch eine Verteilerdose unbekannten Zwecks in den Clubraum geleitet wird (Nähe Zorn-Workstation).

Dokumentation

Hier hats ein tolles Diagramm, das zeigt, was passiert.

Zustandsüberführungsdiagramm des Clubraums
Club auf Ethernet Adapter
Kabelsalat auf DB-irgendwas Adapter
Menschenfinger auf Clubstatus Adapter


Software