Bl0rg-Licht

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Wechseln zu:Navigation, Suche

Beschreibung

cupes Bl0rglicht, bl0rgend

Wir wollen diverse LED RGB(U) Beleuchtungen basteln.

Features:

  • Atmega16 als Prozessor
  • Bootloader, dann kann jeder selber neuen Code reinladen (über RS232)
  • Bis zu 24 Ausgänge = 8xRGB auf einer Platine

Die Platinen hat Blueloop gemacht.

Material

Bezeichnung Preis Woher? Status
Lochrasterplatine 2 EUR Conrad / Mükra / Farnell
Atmega16 6 EUR Farnell
Platine für Atmega 7,50 EUR PCB-Pool Sind heute angekommen.
Kleinteile (Max232) 5 EUR Farnell
LEDs 0,70 EUR Blueloop Ich habe von Rot/Grün/Blau jeweils 50 LEDs da
Summe: 20EUR + LED
Vorderseite
Rückseite

Mitbestellende

Etwa 23 Leute haben bei Blueloop Platinen bestellt.

Inkarnationen

  • BlueLoops 24Led-Testplatine
  • Julians 72Led-Licht
  • cupes 216Led-ikea-Reispapierlampe

<embed src="http://www.youtube.com/v/nfYHxouNFFc" type="application/x-shockwave-flash" wmode="transparent" width="425" height="350"></embed>

Aktuelle Ideen

  • AT80 statt Atmega16, also mit USB. Damit midi machen und mit Live ansteuern (manuel,cupe)
  • Dicke RGB-LEDs von LaminaCeramics mit 4W RGB bzw 40W RGB verbauen => 900 Lumen :) (cupe,hds)


Ressourcen