Werkstatt:Policy

aus dem Wiki des Entropia e.V., CCC Karlsruhe
Zur Navigation springenZur Suche springen

Werkstatt Policy

  • Es ist VERBOTEN Stoffe in Gefäßen aufzubewahren, die:
    • nicht dafür vorgesehen sind. Z.B. Ethanol in Wasserflasche
    • nicht korrekt beschriftet, bzw. unbeschriftet sind. Z.B. Ethanol in Flasche ohne Label oder falschem Label.
      • Korrekte Beschriftung:
        • Der Inhalt muss eindeutig gekennzeichnet sein: Alte Beschriftungen sind zu entfernen, durchstreichen ist VERBOTEN!
        • Bei Gefahrstoffen müssen die GHS-Symbole (mittels Aufkleber) oder die GHS-Gefahrenbezeichnungen vorhanden sein (GHS-Kennzeichung auf wikipedia.de)!
        • Das Aufbewahren von Gefahrstoffen muss auf der ?Werkstatt-Mailingliste? angekündigt werden: Stoff, Art der Gefahr, Ort
    • Falsch / nicht beschriftete Gefäße werden entsorgt!
  • Keine Lebensmittel in der Werkstatt
    • Lebensmittel gehören in die Küche!
  • Die Werkstatt ist kein Fahrradständer
    • Fahrradständer auf dem Hof verwenden
    • Fahrräder können für Reparaturen in die Werkstatt